30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

18. Jul 2018

Badespaß meets unplugged-Festival – Das sofatutor-Sommerevent 2018

Bei 30 Grad und strahlendem Sonnenschein machte sich das sofatutor-Team auf zum jährlichen Sommerevent, das traditionell am Wasser stattfindet. So auch in diesem Jahr. Die Liepnitzinsel bot den perfekten Rahmen für Spiel, Spaß und das großartige sofatutor unplugged Festival 2018.

Die vergangenen drei Wochen des sofatutor-Teams waren geprägt von offiziellen und einigen spontan in der Mittagspause eingelegten Bandproben. Zusammen mit professionellen Musikcoaches hatte das Team in insgesamt neun Bands Lieder für das zweite sofatutor-Festival einstudiert – Gesang, Instrumente und Choreo – das volle Programm also (mehr dazu hier). Und dann war es endlich soweit: Der Tag der Tage war gekommen und die Busse standen bereit, um das sofatutor-Team für das alljährliche Sommerevent aus der heißen Berliner Innenstadt ans Wasser zu kutschieren. Und bei 30 Grad und Sonnenschein hätte sich kein besserer Tag finden können, das Büro für ein paar schöne Stunden hinter sich zu lassen.

Auf der Liepnitzinsel angekommen, stärkten wir uns erst mal und machten uns am See breit. Auf die erste Abkühlung im See folgte dann für alle Freiwilligen ein Wettlauf auf Stand-up-Paddel-Boards. Als Preis für die sportliche Betätigung wurde das gesamte Team mit sofatutor-grünen Luftmatratzen ausgestattet, die auch sofort zum Einsatz kamen und für den Rest des Tages das Farbspektrum des ansonsten blaugrün leuchtenden Liepnitzsees bestimmten. Ein ganz neuer Anblick, besonders für die restlichen Badegäste, die sich aber bereits nach kurzer Zeit an den Haufen sofatutor/-innen (inklusive grüner Luftmatratzen) im und am Wasser gewöhnt hatten.

Nach ausgiebigem Schwimmen, Sonnen, Eisessen und BBQ hieß es dann: Showtime! Und spätestens dann wurde im Team eine gewisse Nervosität spürbar. Aber so ist das ja auch bei den erfahrensten Künstler/-innen kurz vorm Auftritt – sagt man jedenfalls.

Da die Proben unter dem Motto „Top Secret“ abgelaufen waren, wusste niemand über die Performances der anderen Bands Bescheid. Obwohl das Geheimhalten oft schwer fiel, hatte es sich gelohnt und eine Überraschung folgte der nächsten.
Jede Band legte sich voll ins Zeug und die Songauswahl konnte sich sehen lassen: von Elvis, den Sportfreunden Stiller und Marteria bis hin zu den Beach Boys, The Killers und Backstreet Boys – es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Publikum hat jede Band aus vollem Halse unterstützt, mitgesungen, getanzt und gejubelt. Das hat auch den schlimmsten Fall von Lampenfieber verschwinden lassen.

Nach den Auftritten war dann die Erleichterung groß und es wurde unbeschwert gefeiert und getanzt.
Auf der gemeinschaftlichen Rückreise gen Berlin-Zentrum waren sich alle einig – das sofatutor-Sommerevent 2018 war ein voller Erfolg!

Du möchtest auch an so tollen Events und Ausflügen teilnehmen? Dann werde ein Teil unseres Teams! Schau einfach auf unserer Jobs-Seite vorbei und bewirb dich. Wir freuen uns auf dich!

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden:

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: