sofatutor 30 Tage kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

4. Mär 2010

Abiturkurse für Hessen

Am 19. März ist es soweit. Dann steht für alle angehenden Abiturienten in Hessen die Abiturprüfung in Mathematik an. Aus diesem Grund haben wir für euch Listen von Videos, also Kurse, angelegt, die euch die Möglichkeit geben, speziell die Themen zu wiederholen, die ihr dafür braucht.

Es gibt zwei Kurse zur Analysis (Analysis GK und Analysis LK).
Ein großer Teil des Kurses für den GK beschäftigt sich mit der Kurvendiskussion einer rationalen Funktion, vorher werden die Ableitungsregeln (Grundfunktionen, Produktregel, Kettenregel) und der Begriff der Ableitung wiederholt. Desweiteren geht es um die Konstruktion von Tangenten, um Umkehrbarkeit, Bestimmung der Umkehrfunktion und die Rekonstruktion einer Funktion aus gegebenen Eigenschaften. Anschließend wird eine Extremwertaufgabe vorgerechnet. Weiterhin geht es um Integralrechnung, also die Bestimmung von Stammfunktionen, den Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung und Flächenberechnungen. Wer sich weitergehend mit rationalen Funktionenscharen beschäftigen möchte, findet dazu auch den passenden Link. Abschließend geht es um die Rekonstruktion einer Exponentialfunktion aus einzelnen Wertepaaren.

Der Kurs für den Analysis LK enthält erweiternd dazu noch die Grenzwertsätze, die Quotientenregel, die Ableitung der Umkehrfunktion, uneigentliche Integrale, Rotationskörper und ein Video zu Kurvenscharen von trigonometrischen Funktionen.

Im GK der Analytischen Geometrie wird zunächst der Umgang mit Vektoren in geometrischen Zusammenhängen geübt, es sollen Ebenen in verschiedenen Darstellungsformen aufgestellt werden. Danach geht es um Lagebeziehungen von Punkten, Geraden und Ebenen, also Parallelität, Schnittpunkte, Windschiefheit, Abstände und Schnittwinkel. Es sollen Geraden und Ebenen mit bestimmten Eigenschaften konstruiert werden. Außerdem wird der Begriff des Skalarprodukts wiederholt. Am Ende werden noch einmal lineare Gleichungssysteme und deren Lösung mit dem Gauß-Algorithmus aufgegriffen. Im Analytische Geometrie – LK kommen noch Abstände windschiefer Geraden, Matrizen, Matrizenmultiplikation und inverse Matrizen hinzu. Schließlich wird noch das Vektor- bzw. Kreuzprodukt wiederholt.

Im Kurs zur Stochastik werden kurz die Grundbegriffe wiederholt und dann viele Aufgaben gerechnet, in denen Wahrscheinlichkeiten zu Zufallsversuchen zu bestimmen sind. Dabei werden die Pfadregel und Baumdiagramme wiederholt. Es werden auch die bedingte Wahrscheinlichkeit, stochastische Unabhängigkeit, die Binomialverteilung und die Wahrscheinlichkeitsfunktion einer Zufallsgröße behandelt sowie deren Erwartungswert, Varianz und Standardabweichung. Als Letztes werden noch Hypothesentests und Fehler 1. bzw. 2. Art besprochen.

Wir hoffen, dass ihr damit gut vorbereitet in die Prüfungen gehen könnt und wünschen euch dafür viel Erfolg.

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden:

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: