Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion gilt nur bis zum 20.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Experimentelle Belege zur allgemeinen Relativitätstheorie – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Experimentelle Belege zur allgemeinen Relativitätstheorie

In diesem Video werden nach einer knappen Darstellung der wesentlichsten Aussagen zur Allgemeinen Relativitätstheorie empirische Beobachtungen erklärt, die sie bestätigen. Im Gravitationsfeld großer Massen findet nämlich 1. eine Ablenkung des Lichts statt, 2. eine Laufzeitverlängerung elektromagnetischer Wellen und 3. eine sog. Periheldrehung bei der Bewegung von Planeten um ihre Zentralgestirne. Alle drei Phänomene waren aus den Gleichungen der ART vorhergesagt worden.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Unterschiede zwischen spezieller und allgemeiner Relativitätstheorie an.
Gib die Schwierigkeiten beim experimentellen Nachweis der allgemeine Relativitätstheorie an.
Bezeichne das Shapiro-Experiment.
Erkläre die Periheldrehung der Merkurs.
Bestimme, was ein Pulsar ist.
Gib die Ergebnisse der allgemeinen Relativitätstheorie an.