Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Giuliano test

    @Rosa Hinselmann:
    Das freut mich, dass dir die Erklärung geholfen hat.
    Die „Umkehrung“ von der Differenziation („Ableitung“) wäre dann die Integration (ugs. „Aufleitung“).
    Viel Erfolg für deine Abitur-Prüfungen!

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    @ Guliano Murgo
    Danke für deine Hilfe!
    Ich bin der gleichen Meinung wie du.
    Daher ich mein Abi diesen Juni schreibe, ist mir die Umkehrfunktion in der Analysis bekannt.
    Daher mein Arbeitsauftrag sehr offen ist, werd ich die Umkehrung des Satzes von Pythagoras, die Rechenoperationen Addition und Subtraktion so wie Multiplikation und Division und zu letzt die Ableitung also Umkehrfunktion einbeziehen.

    Von Rosa Hinselmann, vor mehr als einem Jahr
  3. Giuliano test

    @Rosa Hinselmann:
    Die Aufgabe ist meiner Meinung nach nicht sehr eindeutig gestellt. Das Wort „Umkehrung“ ist etwas seltsam. Es gibt den Begriff der Umkehrfunktion im Themenbereich Analysis. Das wird aber erst in der Oberstufe behandelt. Mit Umkehrung sind womöglich die gegensätzlichen Rechenoperationen gemeint. In diesem Zusammenhang könnte zum Beispiel + (Addition) die „Umkehrung“ von - (Subtraktion) sein. Ebenso wäre dann · (Multiplikation) die „Umkehrung“ von : (Division). Als drittes Beispiel ginge dann noch ² (Quadrat) und -/ (Wurzel). Wobei man bei der letzten „Umkehrung“ auf die Vorzeichen aufpassen muss.
    Ich hoffe, dass dir diese Erklärung geholfen hat.
    Bitte wende dich bei ausführlichen Fragen oder Aufgaben an den Fach-Chat, der dir von Mo-Fr von 17-19 Uhr zur Verfügung steht.
    Dort können dir unsere Mathe-Experten weiterhelfen.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Ich muss ein Referat in Mathe halten. Meine Aufgabenstellung lautet "Manches, was geht, geht auch umgekehrt, nenne 3 Beispiele aus der Mathematik bei denen die Umkehrung betrachtet werden kann." Meint ihr, die Umkehrung des Satzes von Pythagoras wäre passend dazu und hat jemand weitere Ideen?

    Von Rosa Hinselmann, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Danke, aber das Video sollte eher auf die 8. Klasse eingestuft werden.

    Von Stefanbog, vor mehr als 2 Jahren
  1. Default

    is ja eig ganz leicht :D

    Von Lukas1806, vor fast 3 Jahren
  2. Default

    Fam Duramaz
    DEN Test zum Video : )
    XD XD XD

    Von Mmc Senft, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    Ganz gut erklärt, aber wirklich eher 'was für Leute, die den Satz des Pythagoras noch gar nicht kennen, denn sonst ist das zu leicht und man hört nicht mehr richtig zu :-)

    Von S Pollak, vor etwa 3 Jahren
  4. Default

    Cool

    Von Katharina Foertsch, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare