Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Prozentrechnung: Grundwert

Hi, in diesem Video zeige ich euch, wie ihr den Grundwert in der Prozentrechnung durch den Dreisatz und die Formel ermitteln könnt. Hey, wir haben doch 12 Jungs in der Klasse. Ja ihr macht ganze 60% unserer Klasse aus. Wie viele sind wir den nochmal insgesamt? Helfen wir den beiden doch mal. Also, wir suchen jetzt den Grundwert der Klasse. Wir haben den Prozentsatz, das ist immer die Zahl neben dem Prozent, und den Prozentwert gegeben. Bestimmen wir den Grundwert mal durch die Formel, und diese lautet: Grundwert=Prozentwert×100/Prozentsatz. Prozentsatz und Prozentwert haben wir ja gegeben, also setzen wir dies ein. So, dann kürzen wir ein wenig und kürzen noch ein wenig mehr. Schnell noch ausrechnen und wir erhalten 20 für unseren Grundwert. So, eigentlich sind wir damit fertig, aber wir können auch anstatt der Formel einfach den Dreisatz verwenden. Links in unserer Tabelle haben wir die Anzahl der Schüler und rechts die dazugehörige Prozentzahl. Die 12 Jungs der Klasse machten ja 60% der Klasse insgesamt aus. Um jetzt herauszubekommen, wie viele Schüler die Klasse hat, müssten wir von 60% auf 100% kommen. Und dafür rechnen wir ×100/60. Dieselbe Rechnung müssen wir jetzt auch auf der linken Seite machen. Und dann erhalten wir auch 20. Wenn wir die linke Seite der Tabelle mit der Formel vergleichen, dann haben wir exakt die gleiche Rechnung durchgeführt. Wir haben 12, unseren Prozentwert, mal 100 genommen und durch 60, unseren Prozentsatz, geteilt. Unsere Klassenarbeit ist leider sehr schlecht ausgefallen. 5 Schüler, also ganze 20% der Klasse, haben eine 5 oder 6, schade! Wenn 5 Schüler 20% der Klasse ausmachen, wie viele Schüler hat die Klasse dann insgesamt? Wir suchen also den Grundwert und haben dabei Prozentsatz und Prozentwert gegeben. Lösen wir das Ganze erst mal mit dem Dreisatz. Links in unserer Tabelle haben wir Schüler und rechts die dazugehörige Prozentzahl. Die 5 Schülerinnen und Schüler, die durchgefallen sind, machten ja 20% der Klasse aus. Und um zu erfahren, wie viel 10% der Klasse sind, müssen wir 20×100/20 rechnen. 100/20 ist übrigens gleich 5. Auf der linken Seite machen wir dann die gleiche Rechnung, und 5×5=25. Wenn wir Prozentwert, Prozentsatz oder wie hier Grundwert berechnen wollen, haben wir immer die Wahl, ob wir das mit dem Dreisatz oder mit der Formel berechnen. Und diese lautet Grundwert=Prozentwert×100/Prozentsatz. Also 5×100/20. Dann noch kürzen. Und auch wenn wir den Grundwert mit der Formel berechnen, erhalten wir 25. So ein Mist, meine Apfelernte diese Jahr ist wirklich schlecht ausgefallen. 200 meiner Apfelbäume sind von Schädlingen befallen, also ganze 40% meiner Bäume. Armer Bauer Björn. Ganze 200 Bäume. Die machen also 40% aus. Wie viele Bäume hat er denn nun insgesamt? Wir lösen diese Aufgabe zuerst einmal mit dem Dreisatz. Links haben wir die Anzahl der Bäume und rechts die dazugehörige Prozentzahl. 200 Bäume entsprachen ja 40%. Um jetzt auf 100 zu kommen, müssen wir ×100/40 rechnen. Da können wir auch schnell noch die 0 wegkürzen. Und 200×10/4=500. Man hätte den Bruch natürlich auch noch weiter kürzen können. Lösen wir das Ganze nochmal mit der Formel. Und auch dann erhalten wir 500. Ich hoffe doch mal, ihr habt ein bisschen was über den Grundwert lernen können. Bis zum nächsten Mal! Tschau.

Informationen zum Video
18 Kommentare
  1. Default

    Sehr gut erklärt im Video!!!!

    Von Keil, vor 3 Monaten
  2. Default

    Witzig UND hilfreich! Danke!!!

    Von Naomi Maya, vor 8 Monaten
  3. Printimage

    Hallo Angelinaalizee,

    vielleicht hilft dieses Video dir weiter

    http://www.sofatutor.com/mathematik/videos/prozentrechnung-prozentwert

    =)

    Von Steph Richter, vor 11 Monaten
  4. Default

    Sehr gut erklärt,danke.;)
    Ich habe jedoch leider noch nicht das ausrechnen vom Prozentwert verstanden;()

    Von Angelinaalizee, vor 11 Monaten
  5. Default

    Gut erklärt!

    Von Jonah K., vor 12 Monaten
  1. Default

    sehr gut erklärt!

    Von Marc Lernt, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    super !!!! macht Spaß und hilft :D

    Von Marc H., vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Sehr gut

    Von 18dodo03, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Hab alles glich verstanden danke :)

    Von Akg, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    es ist wirklich nett gemacht danke

    Von Bozena Fournier, vor fast 2 Jahren
  6. Printimage

    dankeschön

    Von Steph Richter, vor fast 2 Jahren
  7. Default

    Schönes Video !

    Von Piravika P., vor fast 2 Jahren
  8. Unknown

    Gutes Video . Vielleicht nicht für jeden gleich verständlich , aber hat mir ein wenig weitergeholfen. Die Effekte waren meiner Meinung nach überflüssig und ja… , aber das ist Geschmacksache.

    Von Moritzvolpert, vor mehr als 2 Jahren
  9. Default

    hahaha

    Von Halima Hassan, vor mehr als 2 Jahren
  10. Default

    haha sandra bullock brett pitt haha

    Von Almudstein, vor mehr als 2 Jahren
  11. Default

    YOLO

    Von Almudstein, vor mehr als 2 Jahren
  12. Son goku

    die effekte xD

    Von Heja B., vor etwa 3 Jahren
  13. Default

    Lustige Effekte eingebaut(wegpusten ec.)Aber ich fand es relativ schwer zu verstehen.Es wäre leichter gewesen wen der Dreisatz nicht mit den Brüchen gerechnet wird sondern erst auf eins und dann auf die benötigte zahl.

    Von Joy, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare