Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Das Prädikat 03:30 min

Textversion des Videos

Transkript Das Prädikat

Hallo! Schau mal, Pia sitzt am Strand und möchte etwas aufschreiben. Aber da kommt eine Windböe und wirbelt die ganzen Wörter durcheinander.

Hast du kurz Zeit und Lust, Pia zu helfen? Super, vielen Dank! Mmh, wo fangen wir nur an. Diese Wörter ergeben so ja überhaupt keinen Sinn. Guck mal. Ich glaub ich hab es. Die Sonne scheint in diesem Sommer an vielen Tagen.

Soll ich dir verraten wie ich darauf gekommen bin? Ich habe mir die Frage gestellt: Was tut die Sonne? Die Antwort darauf ist sehr einfach. Sie scheint. Nachdem ich das herausgefunden habe, konnte ich auch den Rest des Satzes in die richtige Reihenfolge bringen. Die Sonne scheint in diesem Sommer an vielen Tagen.

Wenn ich nach „was tut“ frage, dann frage ich nach dem Verb. Verben nennt man nämlich auch Tuwörter. Und dieses gebeugte Verb ist dann das Prädikat eines Satzes.

Das hört sich jetzt wieder sehr kompliziert an. Ist es aber eigentlich gar nicht. Ich zeig es dir. Guck dir mal diese ganzen Satzteile an. Irgendetwas stimmt doch damit nicht.

Die Kinder spielt Luft. Na das hört sich ja komisch an. Mal sehen. Ich stelle mal unsere Frage: Was tun die Kinder? Die Kinder spielen mit dem Ball.

Wir wissen ja, dass das Prädikat das gebeugte Verb des Satzes ist. Gebeugt heißt, dass sich das Verb verändern kann. Hier ist es spielen. Gucken wir uns den zweiten Satz an. Der Luftballon… Was tut der Luftballon? Genau! Der Luftballon fliegt in der Luft. Ok. Das klappt ja super. Dann weiter. Der Hund… Was tut der Hund? Der Hund jagt die Katze. Klasse! Der letzte Satz. Der alte Mann… Was tut der alte Mann? Der alte Mann sitzt auf der Bank. Fällt dir etwas auf? Richtig. Die rot markierten Wörter sind die gebeugten Verben und somit das Prädikat.

Wir haben also gelernt: Das Prädikat ist (zusammen mit dem Subjekt) ein wichtiges Satzglied. Es sagt, was geschieht. Das Prädikat enthält das gebeugte Verb.

Beispiel: Der Hund jagt. Die Kinder spielen. Die Sonne scheint.

Jetzt sind alle Sätze wieder vollständig. Vielen Dank für deine Hilfe. Falls das noch mal passiert, weiß ich jetzt, was ich machen muss.

Ich hoffe dir geht es genauso. Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

Tschüüüüß!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. 063

    Es ist sehr toll das Video und ich hofe das ich in Deutsch - Test eine gute Note bekomme ich meine die Noten 1 und 2.Danke!!! Schön und ich hate in Diktat drei mal eine1 und zweimaleine 2.Danke.

    Von Chinedu D., vor 9 Monaten
  2. Default

    Empfehle die Videos und Erläuterungen regelmäßig in meinen Weiterbildungen zu Deutsch als Zweitsprache weiter. Kommt super an. Macht weiter so. Danke!
    Elvira Ziller
    Fachberaterin DaZ / Grundschule

    Von Elvira Ziller, vor 11 Monaten
  3. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Das ist so Hilfreich :)

    Von Lutz Schneider, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    das ist der hammer das ist besser als schule

    Von Sarahpirch, vor etwa 2 Jahren
  1. Default

    hat mir geholfen

    Von Agroni 17, vor mehr als 2 Jahren
  2. 74854523786

    gut

    Von Nabidahamna, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    Sehr Hilfreich

    Von Aktivmarkt Lich, vor mehr als 3 Jahren
  4. Default

    cool

    Von Brueggestrat, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare