30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

20. Aug 2018

Keep on running – das sofatutor-Laufteam erobert das Berliner Olympiastadion

Die European Championships 2018 sind gerade zu Ende gegangen und die Leichtathleten haben sich fürs Erste aus dem Berliner Olympiastadion verabschiedet. Die berühmte blaue Bahn blieb nicht lange leer: Die Läuferinnen und Läufer von sofatutor heizten ihr beim Firmenlauf B2Run ordentlich ein.

Auch in diesem Jahr nahmen hoch motivierte sofatutor-Läuferinnen und -Läufer beim Firmenlauf teil – diesmal beim sechs Kilometer langen B2Run Berlin 2018. Das in Abendsonne getauchte Olympiastadion und die angenehmen Temperaturen boten den perfekten Rahmen für sportliche Leistungen. Aber ob mit oder ohne konkreter Zielsetzung, die Devise hieß: Spaß haben!

Unter den Sofatutorinnen und Sofatutoren hatten sich schnell kleinere Laufteams gebildet. So musste man sich auf der Strecke nicht ganz alleine durchbeißen. Nach dem Massenstart galt es jedoch zunächst, seinen Platz zwischen den Menschen sowie seinen eigenen Laufrhythmus zu finden – was anfangs noch etwas schwerfiel. Die bekannte Regel „rechts laufen, links überholen“ hatte sich noch nicht bei jedem rumgesprochen. Zusätzlich mischten sich unter die Laufenden auch einige Nordic Walker mit großzügigem Einsatz ihrer Stöcke. Nach ein paar Zick-Zack-Laufeinlagen war der Weg aber endlich frei und man konnte die Strecke rund ums Olympiagelände genießen.

Für gute Stimmung und Spaß beim Laufen sorgten Trommelnde am Streckenrand. Größter Ansporn war aber ganz klar die Aussicht, einmal selbst ins Olympiastadion einlaufen zu können. Und als es nach gut 5,5 Kilometern um die letzte Kurve und tatsächlich ins Stadion ging, konnte man bei jeder Läuferin und jedem Läufer ein großes und stolzes Lächeln auf dem Gesicht sehen. Die letzten Meter auf der blauen Bahn und somit der Schlussspurt wurde von der mitgereisten Anfeuer-Gruppe unterstützt. Und die Sofatutorinnen und Sofatutoren wurden damit quasi über die Ziellinie getragen.

Nachdem der Lauf analysiert, jeder und jede Laufende gefeiert und ein verdientes (natürlich isotonisch alkoholfreies) Bier getrunken wurde, machten sich die Sofatutorinnen und Sofatutoren erschöpft, aber stolz und mit Medaillen um den Hals auf den Heimweg.

Du möchtest auch an so tollen Events und Ausflügen teilnehmen? Dann werde ein Teil unseres Teams! Schau einfach auf unserer Jobs-Seite vorbei und bewirb dich. Wir freuen uns auf dich!

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden:

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: