Homeschooling?
sofatutor 30 Tage kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

24. Nov 2009

Brunnen bauen in Nakaseke mit 2aid.org

Wie man das soziale Netz nutzen kann, um einfach und unbürokratisch zu helfen, zeigt die Aktion paket4aid von 2aid.org: Armut mit den Mitteln des Internets effizient bekämpfen.

Die Initiative 2aid.org wurde Anfang 2009 von der Studentin Anna Vikky und einigen Mitstreitern gegründet und steht für den effizienten Kampf gegen Armut mit den Mitteln des Internets. Über soziale Netzwerke und andere Online-Kanäle, will sie möglichst viele Menschen dazu bewegen, nachhaltige Hilfsprojekte zu unterstützen.

Die aktuelle Aktion paket4aid läuft unter dem Motto “Brunnen für Nakaseke”. In der Region Nakaseke in Uganda steht für über 4000 Menschen nur ein einziger Brunnen mit Trinkwasser zur Verfügung. Die Bewohner dieser Region, insbesondere die Mädchen und Frauen, müssen täglich mehrere Kilometer Fußmarsch auf sich nehmen, um an sauberes Wasser zu gelangen. Viele trinken daher auch Wasser aus verschmutzten Quellen, was regelmäßig schwere Erkrankungen und Todesfälle mit sich bringt. Die Organisatoren von 2aid.org sammeln online Geld, um gemeinsam mit der amerikanischen Initiative “SafeWaterNexus”, neue Brunnen in der Region bauen zu lassen.

Jeder kann dabei mit seiner Spende helfen, die benötigten 4000 Euro zusammen zu bekommen! Gespendet wird ganz einfach per SMS. Einige Start-Ups unterstützen das Paket4aid mit verschiedenen Preisen, die unter den Spendern verlost werden. Jetzt ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen von dieser Aktion erfahren. Also spende selbst und nutze Deine Kanäle in sozialen Netzwerken, um auch Deine Bekannten auf 2aid.org aufmerksam zu machen!

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden:

Kategorien

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: