wird geladen…

Informatik lernen in Klasse 12

Informatik in der 12. Klasse in der Schule

In den meisten Bundesländern bekommst du in der Sekundarstufe II auch eine Einführung in die Maschinensprache und die Assemblersprache, wie z.B. die Registermaschinensprache, welche du auf Modell-Rechnern anwenden könntest. In diesem Zusammenhang lernst du z.B. in der 12. Klasse auch die Übersetzung und Interpretation von Hochsprachen wie z.B. Java oder C.

Der Aufbau eines Rechners mit den einzelnen Komponenten wird ebenfalls in Klassenstufe 12 thematisiert. Du lernst das Prinzip des von-Neumann-Rechners und die Aufgaben von einzelnen Komponenten wie dem Speicher, dem Befehlsregister oder dem Bussystem kennen. Du lernst in Informatik Klasse 12 ggf. auch den Befehlszyklus (auch Fundamentalzyklus genannt) kennen, wonach Maschinenprogramme Befehle ausführen.

Außerdem lernst du im Fach Informatik der Sekundarstufe II die Grundstrukturen und Eigenschaften von Kommunkationssystemen kennen. Du vertiefst dein Wissen über die Kommunikation in Rechnernetzen, wozu auch die Schichtenarchitektur und die Dienste sowie Protokolle einer Schicht gehören.

In der Regel wird im Informatikunterricht in der 12. oder 13. Klasse auch das Thema Kryptologie in Bezug auf Datensicherheit bei Kommunikationsvorgängen behandelt. Neben monoalphabetischen Verschlüsselungsverfahren wie der Caesar-Chiffre werden auch polyalphabetische Substitutionsverfahren wie die Vigenère-Chiffre als historische Verfahren erlernt. Du lernst auch moderne meist asymmetrische Verschlüsselungen wie das RSA-Verfahren zur Verschlüsselung und Signierung von Nachrichten kennen und wendest es auf einfache Beispiele an.

Informatik auf der Lernplattform in Klasse 12

In Klasse 12 bietet dir sofatutor Videos zum Programmieren wie zur technischen Informatik. Der Fokus liegt auf der Einführung ins Programmieren. Aber auch Videos zu Zahlensystemem oder besonderen Programmiersprachen helfen dir beim Informatik-Lernen.

Viel Spaß und Erfolg im informatikunterricht der Sekundarstufe II!

nach oben