Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

wird geladen…

Informatik lernen in Klasse 10

Informatik in der Schule: Schwerpunkte in Klasse 10

Ein Fokus im Informatikunterricht der 10. Klasse liegt auf der Modellierung und Nutzung von Datenbanken. Du lernst die Bedeutung und die Eigenschaften von Datenbanksystemen und übst das Erheben, Verwalten und Verarbeiten von Daten sowohl mit als auch ohne geeigneter Software.

In verschiedenen Übungen modellierst du in Klasse 10 Daten mit Tabellen und arbeitest mit relationalen Datenbanken. Um verschiedene Tabellen miteinander zu verknüpfen, lernst du in Informatik auch das Konzept der Primärschlüssel und Fremdschlüssel kennen. So kannst du Redundanzen und Inkonsistenzen in Tabellen vermeiden. Mit Hilfe der häufig verwendeten Sprache SQL kannst du verschiedene einfache Abfragen entwerfen und beispielsweise gesuchte Datensätze ausgeben lassen.

Wie auch schon in vorhergehenden Klassenstufen wird in diesem Zusammenhang der Datenschutz in Bezug auf die Datenerhebung thematisiert. Beispiele aus dem Alltag zeigen dabei anschaulich, wer wann welche (personenbezogene) Daten sammelt, nutzt und ggf. missbraucht.

Informatik bei sofatutor in der 10. Klasse

In der 10. Klasse kannst du bei sofatutor mit insgesamt 82 Videos Informatik lernen. Neben Lernvideos zu Excel oder Website-Erstellung kannst du dir anschauen, wie du dein erstes Programm schreibst, wie die Befehle und Anweisungen richtig einsetzt oder was es mit Verzweigungen und Schleifen auf sich hat. Verwendete Sprachen sind PHP, Python, Javascript und C.

Wie immer sind Inhalt und Didaktik aller Videos und Übungsaufgaben von Lehrern geprüft worden.

Viel Spaß im Fach Informatik!

nach oben