sofatutorBlog

Reisen fernab von Ballermann und Cocktailschirmchen

Ernstzunehmende Wissenschaft ist einsame Schreibtischarbeit. Vielleicht schaut man hin und wieder durch ein Mikroskop, aber meist wälzt man Bücher und wertet endlose Datenreihen aus. So sieht zumindest das gängige Vorurteil zu der Arbeit eines Wissenschaftlers aus.
Die Humboldt-Universität zu Berlin, an der auch viele Teammitglieder von uns studiert haben und die uns in der Gründungsphase besonders unterstützt hat, räumt mit diesem Klischee auf und plant jährlich Großartiges, um Wissenschaft und Reiselust zu verbinden und die Horizonte von Wissens-Fans zu erweitern.

Die Tradition der Forschungsreisen des 18. und 19. Jahrhunderts, die damals vor allem zu Expeditionszwecken durchgeführt wurden, wird von der Uni wiederbelebt:
Mit den Humboldt-Exkursionen bietet die Hochschule die einmalige Gelegenheit, gemeinsam mit Wissenschaftlern auf Studienfahrt zu gehen. Hierbei musst du weder Student noch selber Wissenschaftler sein, jeder Interessierte kann an den Reisen teilnehmen.

Ob auf einer sprachwissenschaftlichen Exkursion durch Südfrankreich, auf den Spuren der französischen Gastronomie im Rhônetal oder einer Reise nach Indien um die Fährte des “Zeitungswunders” aufzunehmen – immer reisen die Teilnehmer sicher und wohlinformiert an der Seite eines Experten der Humboldt-Universität.

Wer sich in den kommenden Sommerferien nicht gleich in eine Exkursion stürzt, dem wollen wir hier noch gute Lektüre für den Strand oder den Balkon empfehlen: Das Forschertagebuch “Von der Lust am Unbekannten” mit spannenden Reiseberichten und Geschichten von Wissenschaftlern der Humboldt-Universität macht so richtig Lust, selbst etwas zu entdecken.
In ganz persönlichen Schilderungen und Tagebuchaufzeichnungen lassen uns die Wissenschaftler an ihrem Forscherleben und an ihrer Lust am Unbekannten im Dschungel, in der Antarktis, in der Südsee und im Himalaya teilhaben.

Ein Buch wird von uns verlost!

Alles was Ihr dazu tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen, ist uns folgende Frage zu beantworten:
Welchem der beiden Brüder Humboldt wird mit den Exkursionen Referenz erwiesen?

Sendet eure Antwort bis zum 31. Juli 2011 direkt per Email an info@sofatutor.com und bekommt “Lust am Unbekannten” ! :)

Mehr Infos bekommt ihr unter :

www.humboldt-exkursionen.de
www.panama-verlag.de

Dein Kommentar

Letzte Kommentare

  • „Ciao!Grazie per essere passata a trovarmi, mi ha fatto molto piacere!E sono molto contenta di averti conosciuta, io adoro le rose e queste ricette sono fantastiche, le immagini poi sono splendide!A presto!Bacioni Micol“

    10. Oktober 2014, von contact us
  • „Die Auswirkungen der Bologna REform ist allseits spürbar und es wird eigentlich wieder Zeit dagegen tätig zu werden. Das ursprünglich einmal sehr ausgefeilte Bildungssystem, und nebenbei auch weltweit respektierte, zerbröckelt immer weiter. Da ist es jetzt höchste Zeit für eine neue Reformpolitik um bspw. auch duale Ausbildungsgänge wieder zu stärken und nicht Jugendliche in die Arbeitslosigkeit laufen zu lassen, die aufgrund abstruser Geestze lieber kellnern gehen statt eine Asubildung annehmen. Studiengänge beginnen oder in diesem Zweig einmal ins Berufsleben einzusteigen und andere Skurilitäten. “

    30. September 2014, von Hagen
  • „Hey,

    die Shirts sind ja mal geil! Kann man die irgendwo kaufen?

    Grüße“

    19. August 2014, von Dennis
  • „Ihr seit einfach die besten man lernt so viel und so simpel

    14. August 2014, von Sven

Uns nach!

Mehr von sofatutor im Netz zum Folgen, Anschauen, Teilen, Gut finden: