30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Leider ist der angeforderte Link abgelaufen.

Teilen – Wie geht das? 06:25 min

Mit Spaß
Noten verbessern

  • 12.926

    Lernvideos
  • 43.150

    Übungen
  • 34.754

    Arbeitsblätter
  • 24h

    Hilfe von Lehrern
30 Tage kostenlos testen Testphase jederzeit online beenden
Textversion des Videos

Transkript Teilen – Wie geht das?

Hallo! Schön, dass du heute wieder dabei bist. Niko und Lilli sind auch wieder da und freuen sich, dich zu sehen. Und sie haben einen ganzen Sack voller interessanter Sachen mitgebracht. Du fragst dich sicher, was sie damit machen wollen. Und das wirst du auch gleich erfahren.. Ich bin natürlich auch gespannt, was in dem Sack alles drin ist. Lilli, mach ihn doch mal auf! Lilli öffnet den Sack und Niko holt ein Netz mit Murmeln heraus. Schöne Murmeln, finde ich. Was machen wir nun damit?

Ah, Niko möchte sie an uns alle verteilen. Wir sind 4 Personen: Lilli, Niko, du und ich. Und wie viele Murmeln sind es? Ich zähle sie mal: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 Wir haben 20 Murmeln für 4 Personen. Was ist jetzt zu tun? Gar nicht so einfach. Also, dann fangen wir doch lieber mal ganz klein an. Auf die Murmeln kommen wir später zurück. Was habt ihr denn noch dabei? Lilli holt 3 Bonbons aus dem Sack. Die sind natürlich nur für die Kinder. Ihr seid zu dritt. Lilli verteilt die Bonbons. Nun ist es ganz einfach. Jeder von euch bekommt ein Bonbon. Das ist ja praktisch. Was haben wir noch? Niko findet 4 Lakritz-Schnecken. Hmmm, sagt er. Lecker. Lilli verzieht das Gesicht. Die mag ich nicht, sagt sie. Ich möchte keine. Ich auch nicht. Also seid ihr nur zu zweit. Wie viele bekommt jeder? Niko verteilt die 4 Lakritz-Schnecken an euch beide. Zwei für dich und zwei für Niko. Das passt. Wir halten also fest: wenn man 4 Dinge an 2 Leute verteilt, bekommt jeder 2. Habt ihr noch mehr? Jetzt ist Lilli wieder an der Reihe. Sie holt eine Kiste Schaumküsse aus dem Sack. Ah, die mag ich, sagt sie. Ich auch. Aber Niko möchte diesmal keine. Wir sind also 3. Und in der Packung sind 9 Stück. Lilli verteilt: So liegen die Schaumküsse in der Packung. Kennst du schon die Malaufgaben? Da hätten wir jetzt gesagt: 3 mal 3 Reihen. Das sind 9 Stück. Jetzt machen wir es einfach umgekehrt. Wir haben die 9 Schaumküsse und wollen sie verteilen. Wir sehen sofort, dass jeder von uns eine ganze Reihe, also 3 Stück, bekommt. Wenn man also 9 Dinge an 3 Leute verteilt, bekommt jeder 3 Stück. Was kommt nun? Niko holt eine Schachtel mit 8 Äpfeln aus dem Sack. Die wollen wir alle haben. So wie sie angeordnet sind, kann man sie sehr leicht verteilen. Es liegen immer 2 nebeneinander. Und das viermal. Da wir vier Leute sind, bekommt also jeder so ein Pärchen, d.h. zwei Stück. Wir halten fest: Wenn man 8 Dinge an 4 Personen verteilt, bekommt jeder 2.

So, und jetzt kommen wir auf die Murmeln zurück. Wir hatten schon festgestellt, dass in dem Netz 20 Murmeln sind. Niko möchte sie an uns alle verteilen. Wir sind 4. Auch das wissen wir schon. Aber was machen wir mit einem Haufen Murmeln? Wir sortieren sie in 4 kleine Häufchen. Wir legen so lange Murmeln hin und her, bis alle Häufchen die gleiche Menge haben. Hier, ich mache es mal vor:

Nun zählen wir, wie viele Murmeln in jedem Häufchen liegen. Es sind 1,2,3,4,5. Das bedeutet: Jeder von uns erhält 5 Murmeln. Wir halten wieder fest: Wenn man 20 Dinge an 4 Personen verteilt, bekommt jeder 5 Stück.

Lilli überlegt. Sie sagt: Man kann das Verteilen aber auch ganz anders machen. Sie sucht im Sack und findet ein Kartenspiel. Ja genau! Man kann Dinge auch in der Weise verteilen, die du vom Kartenspielen kennst: dabei werden die Karten rundherum an die Mitspieler verteilt, bis keine mehr da ist. Immer eine nach der anderen. Wenn wir also 20 Karten haben, und diese an uns vier verteilen wollen, sieht das so aus: 1-2-3-4 5-6-7-8 9-10-11-12 13-14-15-16 17-18-19-20. Am Ende hat jeder 5 Karten auf der Hand. Das hast du bestimmt selbst schon mal gemacht. So, wir haben heute mit Lilli und Niko einige Dinge aus dem Überraschungs-Sack verteilt. Du hast gelernt, wie man eine Menge von Sachen an eine bestimmte Anzahl von Leuten verteilt. Und wie viele Dinge dann jeder bekommt. Es wäre schön, wenn du nächstes Mal auch wieder dabei wärst. Bis dahin, tschüss!

39 Kommentare
  1. Default

    ich liebe das vidio es ist mein liblings vidio.!

    Von Decotrade, vor 3 Tagen
  2. Default

    wird komisch erklärt hilft nicht

    Von Dattsnoopy, vor 29 Tagen
  3. Alicia ohne rahmen

    Hallo Kai S.,
    zu diesem Video gibt es eine Übung mit 6 Aufgaben. Deshalb folgt darauf keine Frage. Unter dem Titel musst du auf "Die Übung" klicken und kannst sie dann machen.
    Viele Güße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 3 Monaten
  4. Default

    eure app ist sehr cool und sie sind lustieg

    Von Kai S., vor 3 Monaten
  5. Default

    das vidio war cool und wo sind fragen ich liebe die zwei

    Von Kai S., vor 3 Monaten
  1. Alicia ohne rahmen

    Hallo Stephanie,
    auch du kannst uns gerne mitteilen, welche Aufgabe dir besonders schwer gefallen ist, damit wir unsere Übungen für euch verbessern können. Wir würden uns freuen.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 5 Monaten
  2. Default

    Eure app ist cool

    Von Stephanie Tyx, vor 5 Monaten
  3. Default

    Eure Aufgaben sind wirklich schwer meistens zum mindestenz

    Von Stephanie Tyx, vor 5 Monaten
  4. Default

    das stimmt

    Von Stephanie Tyx, vor 5 Monaten
  5. Alicia ohne rahmen

    Hallo Webdistal,
    kannst du uns sagen, welche Aufgaben dir besonders schwer gefallen sind? Wir möchten gerne unsere Übungen stetig verbessern.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 6 Monaten
  6. Default

    Ihr habd knifflige aufgaben🤔😥😰

    Von Webdistal, vor 6 Monaten
  7. Alicia ohne rahmen

    Hallo Natalie,
    die Übung ist jetzt schon korrigiert.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 6 Monaten
  8. Alicia ohne rahmen

    Hallo Natalie,
    danke für deinen Kommentar. Du warst hier sehr aufmerksam und wir werden den Fehler so bald wie möglich korrigieren.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 6 Monaten
  9. Default

    Hallo, auf dem Bild sind 4 Murmeln abgebildet. In Lösung steht 6. ist das ein Fehler.
    lg Natalie

    Von Dreifbei, vor 6 Monaten
  10. Alicia ohne rahmen

    Hallo Leonie,
    uns freut es sehr, dass dir unsere Videos so gut gefallen und du damit toll lernen kannst. Wir wünschen dir noch ganz viel Spaß und Erfolg!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 7 Monaten
  11. Default

    Mir gefelt sofatutor es ist einfach tol ich finde das tol das mami mich angemeldet hat 📲❤️Richtig tol. ihr seit tol ich finde ihr unterrichtet mich gut so wie in einer Schule richich tol📖📓einfach tol 🍓🍽

    Ich heise Leonie🙋🏼👧🏼 ich habe ein Hund 🐕🐺:)
    Vielen vielen Dank ,

    Von Simonundbelen, vor 7 Monaten
  12. Default

    Toll ☺☺☺😎

    Von Stimmentfaltung, vor 7 Monaten
  13. Default

    Sooooooooiooooooon lol🚲🚲🚲🚲🚲🚲🚲🤺🥋🥊🥌🏹🥈🐹🐹😇🚵🏻‍♂️🤺💸🛴🙄🤭🤭😂💶

    Von Ta Mireasa, vor 8 Monaten
  14. Default

    ich mag keine schaumkuesse davon wird mir schlecht

    Von Anjayw, vor 8 Monaten
  15. Default

    gut

    Von Arslan R., vor 9 Monaten
  16. Lisa %28redaktion%29

    Hallo Thattwig,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Beim Teilen hat man immer eine Menge von Dingen. Das kann zum Beispiel ein Haufen Bonbons sein. Bei den Aufgaben im Video sollen diese Dinge immer gerecht an eine bestimmte Anzahl von Personen verteilt werden. Gerecht bedeutet, dass am Ende jede Person gleich viele Dinge hat.
    Sehen wir uns ein Beispiel aus dem Video an: Hier sollen 8 Äpfel verteilt werden. An wie viele Personen? An 4 Personen sollen die Äpfel verteilt werden. In der ersten Runde bekommt jede Person 1 Apfel, so haben wir schonmal 4 Äpfel verteilt. Auf unserem Haufen liegen noch 4 Äpfel. In der zweiten Runde bekommt jede Person einen weiteren Apfel. Jetzt haben wir alle Äpfel verteilt. Besonders wichtig ist jetzt, dass alle gleich viele Äpfel bekommen haben. Es soll ja gerecht sein! Wir überprüfen: Jede Person hat jetzt 2 Äpfel. Super! Nimm dir doch mal 8 Äpfel und verteile sie an vier Personen. Kommst du auf das gleiche Ergebnis?
    Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen. Wenn du ein weiteres Video zu dem Thema Teilen ansehen willst, kannst du mal hier schauen: https://www.sofatutor.com/mathematik/videos/teilen-erste-schritte?topic=873
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor 10 Monaten
  17. Default

    hallo ich fände es gut wenn mann das besser erklären würde weil ich verstehe das nicht

    Von Thattwig, vor 10 Monaten
  18. Default

    XD

    Von Gabriel2.0,, vor 12 Monaten
  19. Default

    ich mag aber keine LAKRITZSCHNEKEN

    Von Gabriel2.0,, vor etwa einem Jahr
  20. Default

    🧐🧐🤘🤙🖖🤓🤓😎😎🖖👍🤞

    Von Elias G., vor mehr als einem Jahr
  21. %2881%29

    🤘🤙🖖👍🤞

    Von Timo D., vor mehr als einem Jahr
  22. %2881%29

    Best of the Rest

    Von Timo D., vor mehr als einem Jahr
  23. Img 1532

    🧐

    Von Cedric Trapp, vor mehr als einem Jahr
  24. Img 1532

    Tolle Lernsachen 😎😎🤓😎😎🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐

    Von Cedric Trapp, vor mehr als einem Jahr
  25. Img 1532

    Hay

    Von Cedric Trapp, vor mehr als einem Jahr
  26. Img 1532

    Nice rane

    Von Cedric Trapp, vor mehr als einem Jahr
  27. Default

    machtweiter so das echt echt toll

    Von Alessia T., vor fast 2 Jahren
  28. Default

    Hallo liebes Team, ja, ich meine die hellgrauen "unscheinbaren" Texte, die direkt unter der Aufgabenstellung stehen. Die scheinen meiner Tochter so unwichtig zu sein, dass sie dies erst gar nicht liest.

    Liebe Grüße von Andrea

    Von A John060270, vor etwa 2 Jahren
  29. Lisa %28redaktion%29

    Hallo A John060270,
    vielen Dank für deinen Verbesserungsvorschlag! Meinst du die Texte bei den Aufgaben 2 und 4?
    Oder sprichst du von den hellgrauen Sätzen, die unter der Aufgabenstellung stehen?
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor etwa 2 Jahren
  30. Default

    Es wäre besser, wenn die Textaufgaben, teilweise in hellgrauer Schrift dargestellt, bitte kontrastreicher dargestellt werden! Fällt meinem Kind erst gar nicht ins Auge.

    Von A John060270, vor etwa 2 Jahren
  31. Default

    Ich fand das Eigentlich ganz gut gemacht!!!!!
    LG

    Von Smakulla, vor mehr als 2 Jahren
  32. Default

    Wahr sehr hilfreich danke

    Von Sonjap, vor mehr als 4 Jahren
  33. Default

    Hi,

    All eure Videos sind super!
    Ich wünsche mir nur, dass ich alle Videos untern einem Thema nacheinander sehen könnte.

    Von Giovannipr, vor mehr als 5 Jahren
  34. Default

    Gut

    Von Yunmi220, vor mehr als 6 Jahren
Mehr Kommentare

Teilen – Wie geht das? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Teilen – Wie geht das? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie kannst du die Murmeln gerecht verteilen?

    Tipps

    Die Murmeln über den Kindern zeigen dir, wie viele Murmeln jedes Kind bekommt.

    Lösung

    Beim Aufteilen soll jeder gleich viel bekommen.

    • 15 Murmeln kannst du der Reihe nach an 5 Kinder aufteilen. Dann bekommt jeder 3 Murmeln.
    • Du kannst diese 15 Murmeln aber auch an 3 Kinder aufteilen. Dann bekommt jeder 5 Murmeln.
    • Das geht auch mit 6 Murmeln. Diese 6 Murmeln kannst du auf 3 Kinder aufteilen. Dann bekommt jeder 2 Murmeln.
    • Du kannst die 6 Murmeln aber auch nur auf 2 Kinder aufteilen. Dann bekommt jedes Kind 3 Murmeln.
  • Welche Dinge lassen sich gerecht an zwei Kinder verteilen?

    Tipps

    Jeder soll gleich viel bekommen.

    Wenn du Dinge an zwei Leute verteilst, musst du die Anzahl der Dinge durch 2 teilen.

    Auf dem Tisch liegen 7 Steckwürfel.

    Lösung

    Hier solltest du Dinge aufteilen. Dabei sollte am Ende jeder gleich viel bekommen. Alles muss auf zwei Personen gerecht aufgeteilt werden.

    Die Murmeln, die Sterne und die Lollis kannst du gerecht aufteilen. Denn hiervon gibt es eine gerade Anzahl. Nur gerade Zahlen lassen sich durch 2 teilen.

    • Von den 6 Murmeln bekommt dann jeder 3. Denn 3 + 3 = 6 oder 2 $\cdot$ 3 = 6. Das kannst du auch mit einer Geteiltaufgaben schreiben: 6 : 2 = 3
    • Von den 4 Lollis bekommt jeder zwei. 4 : 2 = 2
    • Von den 8 Sternen bekommt jeder vier. 8 : 2 = 4
  • Wer bekommt mehr Bonbons?

    Tipps

    Die Rechnungen zu den Sätzen sehen so aus:

    • 24 : 8 = ?
    • 24 : 4 = ?
    • 12 :6 = ?
    • 27 : 3 = ?

    Lösung

    Hier sollst du die Aufgaben sortieren. Überlege zuerst, wie viele Bonbons jedes Kind bekommt. Das kannst du so rechnen:

    • 12 Bonbons durch 6 Kinder. Die Rechnung dazu ist: 12 : 6 = 2. Jedes Kind bekommt 2 Bonbons.
    • 24 Bonbons durch 8 Kinder. Die Rechnung dazu ist: 24 : 8 = 3. Jedes Kind bekommt 3 Bonbons.
    • 24. Bonbons durch 4 Kinder. Die Rechnung dazu ist: 24 : 4 = 6. Jedes Kind bekommt 6 Bonbons.
    • 27 Bonbons durch 3 Kinder. Die Rechnung dazu ist: 27 : 3 = 9. Jedes Kind bekommt 9 Bonbons.

  • Wie viel bekommen die Kinder von den Gegenständen?

    Tipps

    Jedes Kind soll von den Sachen gleich viel bekommen.

    Du musst die Anzahl der Dinge durch die Anzahl der Kinder teilen.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe solltest du die Dinge auf den Bildern gerecht verteilen. Dabei musstest du besonders auf die Anzahl der Kinder achten.

    • Die 20 Murmeln kannst du gut auf 5 Kinder aufteilen. Du kannst immer einem Kind eine weitere Murmel geben. Das machst du, bis die Murmeln alle verteilt sind. Die Rechnung zu dieser Aufgabe kann so aussehen: 20 : 4 = 5. Jedes Kind bekommt somit 5 Murmeln.
    • Die 3 Bonbons solltest du an 3 Kinder verteilen. Hier kannst du schon auf einen Blick sehen, dass jedes Kind ein Bonbon bekommt. Die Rechnung zu dieser Aufgabe sieht so aus: 3 : 3 = 1.
    • Die 8 Äpfel solltest du an 4 Kinder verteilen. Du kannst wieder jedem Kind einen weiteren Apfel geben, bis keine Äpfel mehr da sind. Du kannst aber auch eine Rechnung aufstellen. Die Rechnung dazu sieht so aus: 8 : 4 = 2. Jedes Kind bekommt 2 Äpfel.
  • Was kannst du auf vier Kinder aufteilen?

    Tipps
    • Zähle zuerst die Gegenstände auf den Bildern.
    • Teile dann die Anzahl der Gegenstände durch 4.
    Lösung

    Jedes Kind soll gleich viel bekommen. Die Gegenstände müssen nacheinander auf die vier Kinder aufgeteilt werden.

    • Die Schokoküsse kannst du nicht auf 4 Kinder aufteilen. 6 Schokoküsse lassen sich nicht gerecht an 4 Kinder verteilen.
    • Du kannst die 16 Äpfel gut auf 4 Kinder aufteilen. Die Aufgabe dazu sieht so aus 16 : 4 = 4. Jedes Kind bekommt 4 Äpfel.
    • Die Schokolinsen kannst du gut auf 4 Kinder aufteilen. Es gibt nämlich 32 Schokolinsen. Du rechnest 32 : 4 = 8. Jedes Kind bekommt 8 Schokolinsen.
    • Die 4 Eistüten lassen sich auch auf 4 Kinder gut aufteilen. Du rechnest 4 : 4 = 1. Jedes Kind bekommt eine Eistüte.
    • Die 9 Bonbons lassen sich nicht gut aufteilen. 9 Bonbons kannst du nicht gerecht an 4 Kinder verteilen.
  • Wie viel bekommt jedes Kind?

    Tipps

    Du musst die Anzahl der Gegenstände immer durch die Anzahl der Kinder teilen.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du verschiedene Dinge verteilen. Dazu kannst du die Dinge nacheinander auf die Kinder verteilen.

    • Tina teilt Gummibärchen mit ihren Freunden. 6 Kinder bekommen also Gummibärchen. Die 12 Gummibärchen kannst du gut der Reihe nach auf die Kinder verteilen. Dann bekommt jedes Kind 2 Gummibärchen. Die passende Geteiltaufgabe sieht so aus: 12 : 6 = 2.
    • Simon und Tom haben 2 Brüder. Es sind also 4 Kinder. Die 16 Äpfel kannst du der Reihe nach verteilen. Dann bekommt jedes Kind 4 Äpfel. Die passende Geteiltaufgabe zu dieser Aufgabe ist: 16 : 4 = 4.
    • Mama hat 3 Sterne und 3 Kinder. Jedes der Kinder bekommt also genau einen Stern. Die Geteiltaufgabe dazu sieht so aus: 3 : 3 = 1.