30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Satz des Pythagoras – Schilfrohraufgabe 03:32 min

4 Kommentare
  1. Felix

    @Jpoppitz: Schau dir mal die Skizze genau an. x ist die Tiefe des Sees. Das Schilfrohr hat die Länge x+0,4, da es 0,4 m über die Wasseroberfläche hinausgeht.
    Wenn man das Schilfrohr an den Uferrand zieht, dann wird x+0,4 zu einer Hypotenuse im rechtwinkligen Dreieck. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Sehr gut erklärt, ich habe nur eine Frage: woher weiß man, dass die Hypotenuse so lang ist wie x+0,4?

    Von Jpoppitz, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    gut erklärt

    Von Bozena Fournier, vor mehr als einem Jahr
  4. 017

    Danke für die Hilfe! Jetzt verstehe ich es viel besser wie ich diese Aufgabe berechnen kann

    Von Vauceh, vor mehr als 2 Jahren