30 Tage testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Logarithmusgesetze – Übung (8) 03:41 min

3 Kommentare
  1. Mm4

    @Felix G : Hallo Felix,

    Von den zweiten und dritten Faktor kann man die -1 ausklammern. In der Klammern wird die Summe dann zum Produkt.

    Wir haben dann folgendes:

    1 - loga(x) - 2loga(y) = 1 - loga(x) - loga(y^2) = 1 - ( loga(x) + loga(y^2) ) = 1 - loga(x*y^2) = loga(a) - loga(x*y^2) = loga(a/(x*y^2))

    Liebe Grüße und viel Erfolg beim Lernen!

    Von Marianthi Maniou, vor 3 Tagen
  2. Img 9084

    Ich habe ein Problem mit der Übung zum Video. Ich verstehe nicht ganz wieso dort das rauskommt, was angeblich rauskommen soll. Ich habe 1-loga(x/y^2).... dann habe ich es mit der Lösung verglichen und irgendwie versucht, die 1 noch umzuformen in loga(a). Trotzdem kommt bei mir dann immer noch was falsches raus: loga(a/(x/y^^2)).
    Was habe ich falsch gemacht bzw. könnte ich den Lösungsansatz sehen?

    Danke

    Von Felix G., vor 11 Tagen
  3. Img 9084

    Sehr gut erklärt, danke!!

    Von Felix G., vor 11 Tagen