30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion

Bewertung

Ø 4.4 / 12 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Martin Wabnik
Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion
lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion

Nullstellen linearer Funktionen! Die Nullstelle ist ein Begriff, der sich mit Funktionen und dem Verlauf der Funktionsgraphen befasst. Dabei versteht man unter Nullstellen jene x- Werte, die eingesetzt in eine Funktion f den Funktionswert null liefern. Wie sieht es jedoch aus, wenn eine Funktion implizit gegeben ist? Die folgende Funktionsgleichung ist implizit: 14 - ( 7/2x )- (137+ 1/7) y = 0. Was bedeutet implizit? Es bedeutet, dass die Funktionsgleichung nicht nach y aufgelöst ist. Wie bestimmt man aus einer impliziten Funktionsgleichung die Nullstelle der linearen Funktion? Keine Sorge! Im Video wird es dir Schritt für Schritt erklärt.

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Der Beste! Ich liebe seine Erklärvideos! Große Klasse :)

    Von Jessicamason85, vor 7 Monaten
  2. King

    Von Leon S., vor 10 Monaten
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.828

Lernvideos

44.247

Übungen

38.897

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden