30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion

Bewertung

Ø 4.4 / 12 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion
lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Lineare Funktionen – Nullstellen berechnen – Implizite Funktion

Nullstellen linearer Funktionen! Die Nullstelle ist ein Begriff, der sich mit Funktionen und dem Verlauf der Funktionsgraphen befasst. Dabei versteht man unter Nullstellen jene x- Werte, die eingesetzt in eine Funktion f den Funktionswert null liefern. Wie sieht es jedoch aus, wenn eine Funktion implizit gegeben ist? Die folgende Funktionsgleichung ist implizit: 14 - ( 7/2x )- (137+ 1/7) y = 0. Was bedeutet implizit? Es bedeutet, dass die Funktionsgleichung nicht nach y aufgelöst ist. Wie bestimmt man aus einer impliziten Funktionsgleichung die Nullstelle der linearen Funktion? Keine Sorge! Im Video wird es dir Schritt für Schritt erklärt.

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Der Beste! Ich liebe seine Erklärvideos! Große Klasse :)

    Von Jessicamason85, vor 4 Monaten
  2. King

    Von Leon S., vor 7 Monaten
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.822

Lernvideos

44.217

Übungen

38.866

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden