30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Mathematische Größe - Erklärung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Mathematische Größe - Erklärung

Mathematische Größen sind Eigenschaften, die man mit Zahlen angeben kann.
Z.B. kannst du die Länge eines Fußballfaldes mit einem Maßband messen. Wenn du dann sagst: "Die Länge beträgt 105 m.", hast du die Eigenschaft "Länge" mit der Zahl "105 m" angegeben.
Wenn du viel Wasser getrunken hast, hast du keinen Durst mehr. Es ist aber wenig sinnvoll, die Eigenschaft, keinen Durst zu haben, mit Zahlen anzugeben. Was sollte dann z.B. 15 oder 1000 bedeuten? Diese Eigenschaft ist also keine mathematische Größe.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, was eine Größe ist.
Bestimme die zugehörige Größe.
Entscheide, welche Eigenschaften Größen sind.
Entscheide, zu welchem Messgerät die einzelnen Größen gehören.
Gib an, ob es sich um eine Größe handelt.
Untersuche, ob es sich um Größen handelt.