30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Lineare Funktionen zeichnen – Parameter m = 0 – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lineare Funktionen zeichnen – Parameter m = 0

Herzlich Willkommen! Wie zeichnest du den Graphen mit der zugehörigen Funktionsgleichung y = -2? Wo ist das x? Die allgemeine Form einer linearen Funktion ist y= mx + b. Du kannst die Funktionsgleich auch so schreiben: y = 0*x – 2. Wie sieht die Gerade aus? Hast du eine Vermutung? Wir kennen bereits den Schnittpunkt zwischen der Geraden und der y- Achse. Er lautet P ( 0|-2 )! Was passiert, wenn du nun ein Steigungsdreieck mit m = 0 zeichnest? Halte das Video an und versuche zunächst selbständig den Graphen der linearen Funktion in dein Heft zu zeichnen. Kontrolliere danach dein Ergebnis mithilfe des Lehrvideos! Viel Erfolg!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die Steigung und den y-Achsenabschnitt der Funktion.
Beschreibe, wie man den Graphen einer linearen Funktion zeichnen kann.
Untersuche die speziellen Geraden.
Entscheide welche der Geraden zu der Funktionsgleichung gehört.
Gib an, was die Steigung $m=0$ bedeutet.
Ermittle zu jeder der Geraden die Funktionsgleichung.