30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Lineare Funktion aus zwei Punkten bestimmen – Beispiel (1) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lineare Funktion aus zwei Punkten bestimmen – Beispiel (1)

Haben zwei Punkte im Koordinatensysten unterschiedliche x-Koordinaten, gibt es genau eine Gerade, die durch diese Punkte verläuft. Und es gibt genau eine lineare Funktion, deren Graph diese Gerade ist.
Eine solche lineare Funktion hat eine Funktionsgleichung der Form y=m*x+b. Diese Funktionsgleichung ist gesucht. Wenn wir wissen, wie groß "m" und "b" sind, haben wir sie gefunden.
Wie du sie findest, kannst du im Video an zwei Beispielen sehen. Diese Beispiele sind so ausgewählt, dass du das "b" - also den y-Achsenabschnitt - direkt ablesen kannst. Was du tun kannst, wenn das "b" nicht so einfach abgelesen werden kann, kannst du im folgenden Video sehen.
Hier konzentrieren wir uns ganz auf die Bestimmung von "m", also der Steigung.
Wir können aus den gegebenen Punkte ein Steigungsdreieck erstellen und damit die Steigung berechnen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie eine lineare Funktionsgleichung aus zwei Punkten aufgestellt wird.
Stelle die lineare Funktionsgleichung auf.
Arbeite die lineare Funktionsgleichung der Straße heraus, in welcher Paul und Luke wohnen.
Bestimme zu jeder Geraden die zugehörige lineare Funktionsgleichung.
Gib die Formel an, mit der du die Steigung einer Geraden durch zwei Punkte $P_1(x_1|y_1)$ und $P_2(x_2|y_2)$ berechnen kannst.
Entscheide, wo Camilla und Gina wohnen.