30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Längeneinheiten merken – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Längeneinheiten merken

Die Längeneinheiten Millimeter, Zentimeter, Dezimeter, Meter und Kilometer kommen im Alltag häufig vor. Immer wenn du mit Längen rechnest, solltest du wissen, wie groß die einzelnen Längeneinheiten sind. Wir zeigen dir mit diesem Video einfache Möglichkeiten, wie du dir die Größenordnung der Längeneinheiten merken kannst. Im Video wird dir anhand vom menschlichen Körper und einigen Alltagsgegenständen gezeigt, um welche Größenordnung es sich bei einem Millimeter, Zentimeter, Dezimeter, Meter oder auch Kilometer handelt. Die Merkregeln ermöglichen es dir im Alltag bestimmte Gegenstände, auch ohne Lineal oder Maßband, zu vermessen bzw. deren Länge zu schätzen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Stelle die Längeneinheiten der Größe nach dar.
Zeige auf, wie man sich die verschiedenen Längeneinheiten merken kann.
Entscheide, in welchen Längeneinheiten gemessen werden sollte.
Leite die Angabe in Metern aus der Längenangabe her.
Gib die Zusammenhänge zwischen den Längeneinheiten und ihren Einheitenzeichen an.
Vergleiche die folgenden Längenangaben.