30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Distributivgesetz mit negativen Zahlen (2) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Distributivgesetz mit negativen Zahlen (2)

In der fünfteiligen Videoserie zum Distributivgesetz und negativen Zahlen, siehst du hier nun das zweite Video. Im ersten Video hast du ja bereits bewiesen bekommen, dass das Distributivgesetz auch für negative Zahlen gilt. In diesem Video betrachten wir nun ein weiteres Beispiel, indem wir wieder für die Variable a eine negative Zahl einsetzen. Dieses Mal soll diese Zahl allerdings im Betrag größer sein als die Zahl, die wir für die Variable b einsetzen. Du wirst sehen, auch dieses Mal gilt das Distributivgesetz. Hast du alles verstanden? Dann schau dir gleich das nächste Video an.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie der Term mit Hilfe des Distributivgesetzes umgeformt werden kann.
Stelle graphisch die Bedeutung des Distributivgesetzes dar.
Entscheide, welche der Darstellungen am Zahlenstrahl zu der Aufgabe gehören.
Wende bei den folgenden Beispielen das Distributivgesetz an.
Gib das Distributivgesetz an.
Berechne das Ergebnis.