30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Indirekte Rede in der Vergangenheit – Zeitenverschiebung (Übungsvideo) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Indirekte Rede in der Vergangenheit – Zeitenverschiebung (Übungsvideo)

In diesem Video üben wir die Zeitenverschiebung bei der indirekten Rede.
Die Zeitenverschiebung ist der komplizierteste Aspekt der indirekten Rede. Wenn die indirekte Rede mit einem Satz in der Vergagenheitsform eingeleitet wird, dann verändert sich dadurch meistens die Zeit der Verben im Nebensatz. Meistens...? Présent, Passé composé, Passé simple und Futur verändern sich, während Imparfait, Plus-que-parfait und Conditionnel gleich bleiben.
Wir wiederholen hier zunächst die wichtigsten Regeln, dann setzt ihr einen Bericht in die indirekte Rede und zum Schluss übt ihr die Veränderung von Verben. Viel Erfolg!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme, welche Zeiten nicht in der indirekten Rede der Vergangenheit vorkommen.
Gib an, wie sich die Zeiten in der indirekten Rede verändern.
Entscheide, welches Verb in die Lücke gehört.
Leite den Wortlaut in der indirekten Rede her.
Zeige auf, in welchen Zeiten die Verben in der indirekten Rede stehen.
Erschließe den Satz in der indirekten Rede.