30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Sprachkritik – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Sprachkritik

Die Kritik an der Sprache hat eine lange Tradition, sie zieht sich durch Philosophie, Linguistik, Soziologie und auch durch den Volksmund. Denn wir erkennen und beschreiben die Welt durch Sprache, wobei unsere Beschreibungen niemals perfekt sind. Hier einige Ansätze, warum und wie wir Sprache kritisieren können. Viel Spaß beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die Forschungs- und Praxisbereiche, in denen Sprachkritik eine Rolle spielt.
Beschreibe die verschiedenen Haltungen, die Vertreter der *Sprachpflege* einnehmen.
Bestimme, welcher Fachbereich welche Aspekte der Sprache kritisiert.
Bestimme einige der Wortfelder, die aufgrund ihrer reduzierenden oder abschätzigen Funktion kritisiert werden.
Bestimme die Punkte, mit denen sich die philosophische und soziologische Sprachkritik befassen.
Nenne die politisch korrekte Version der Wörter.