30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Renaissance, Humanismus und Reformation – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Renaissance, Humanismus und Reformation

In diesem Video erzähle ich euch etwas über die historischen Bewegungen der Renaissance, des Humanismus und der Reformation. Ihr erfahrt, wie sie sich gegenseitig beeinflussen und bedingen. Es geht auch um Martin Luther, Hans Sachs und Johannes von Tepl. Außerdem erfahrt ihr, warum diese drei Männer so einflussreich waren. Viel Freude beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne neue Gattungen, die nach 1350 entstanden sind.
Nenne Schlagworte zur *Renaissance*, zum *Humanismus* und zur *Reformation*.
Stelle die Begriffe *Renaissance*, *Humanismus* und *Reformation* gegenüber.
Erläutere die Bedeutung von Luthers Bibelübersetzung.
Gib Namen und Werke an, die für die Zeit der Renaissance wichtig waren.
Erläutere mithilfe des Textes den historischen Hintergrund der Reformation.