30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

„Die Vermessung der Welt“ – Personenkonstellation (Kehlmann) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Vermessung der Welt“ – Personenkonstellation (Kehlmann)

Die beiden Hauptfiguren des Romans „Die Vermessung der Welt“ sind die Wissenschaftler Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. In diesem Video lernst du ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie die ihnen zugeordneten Nebenfiguren kennen. Viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Aussagen auf die gemeinsame aufklärerische Haltung von *Alexander von Humboldt* und *Carl Friedrich Gauß* zutreffen.
Gib die unterschiedlichen Wissenschaftsauffassungen von *Alexander von Humboldt* und *Carl Friedrich Gauß* wieder.
Ermittle, welche der Hauptfiguren in den Sätzen charakterisiert wird.
Bestimme Zusammenhänge zwischen den *Charaktereigenschaften* und den *Handlungen* einzelner Figuren.
Erstelle eine Übersicht der Nebenfiguren mit Blick auf die Zugehörigkeit zu den Hauptfiguren.
Erkläre den Begriff *Universalgelehrter* unter Berücksichtigung der Figur *Alexander von Humboldts*.