30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

„Die Vermessung der Welt“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Kehlmann) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Die Vermessung der Welt“ – Interpretationsansatz und Rezeptionsgeschichte (Kehlmann)

Der Roman "Die Vermessung der Welt" wurde sehr schnell zu einem nationalen und internationalen Bestseller. Neben der Rezeptionsgeschichte sollst du in diesem Video mit dem Motiv des Alterns und der Rolle der Wissenschaft zur Goethezeit auch zwei Interpretationsansätze kennen lernen. Viel Spaß beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, in welchen Regionen der Roman Erfolg hatte und in welchen nicht.
Gib wieder, wie der Autor die *Thematik des Alterns* im Roman verarbeitet hat.
Arbeite heraus, mit welchen stereotypen Eigenschaften Kehlmann das Bild der Lateinamerikaner und der Deutschen zeichnet.
Erläutere, inwiefern die *Idee der Aufklärung* im Roman verarbeitet wurde.
Fasse zusammen, welche Rolle die Wissenschaft in der *Goethezeit* spielte.
Bestimme mögliche Funktionen des sprachlichen Stils von „Die Vermessung der Welt”.