30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

„Der Vorleser“ – Inhaltsangabe (Schlink) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung „Der Vorleser“ – Inhaltsangabe (Schlink)

Jurastudent Michael trifft seine frühere Geliebte im Gerichtssaal wieder – sie ist angeklagt, weil sie als Aufseherin in einem KZ gearbeitet und dadurch indirekt an der Massenermordung teilgenommen hat. Das ist schon mal eine gute Story, aber in Bernhard Schlinks berühmtem Roman „Der Vorleser“ geht es noch um viel mehr: Schuld, Analphabetismus, Abhängigkeit und Sex sind nur einige der Themen. Neugierig geworden? Dann lass Dir den Inhalt dieses spannenden Romans einmal anschaulich erzählen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Aussagen auf den Roman *Der Vorleser* zutreffen.
Bestimme den chronologischen Ablauf des Romans *Der Vorleser*.
Bestimme, wodurch sich die Charaktere Hanna und Michael auszeichnen.
Schildere, wie sich der Analphabetismus auf Hannas Leben auswirkt.
Stelle einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung einzelner Handlungsstränge in *Der Vorleser* her.
Arbeite die Schuldfrage in Bernhard Schlinks *Der Vorleser* heraus.