30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Rückkreuzung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Rückkreuzung

In diesem Video wird dir nach einer kleinen Wiederholung der ersten und zweiten Mendel‘schen Regel erklärt, was eine Rückkreuzung ist. Dabei wird erläutert, wieso eine Rückkreuzung vorgenommen wird und welche Schlüsse man aus dem Ergebnissen einer Rückkreuzung für den Genotyp der Erbsenpflanze ziehen kann. Als Beispiel wird die Blütenfarbe der Erbsenpflanze betrachtet. Zur Veranschaulichung wird ein Kreuzungschema erstellt, indem verschiedene Möglichkeiten durchgespielt werden. Die Ergebnisse der Kreuzung geben dann eine Auskunft über den vorliegenden Genotyp. Abschließend gibt es eine Zusammenfassung.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere die 1. und die 2.Mendelsche Regel.
Definiere die Rückkreuzung.
Bewerte die Aussagen über den vorliegenden Erbgang.
Erläutere das Ergebnis der Testkreuzung.
Bestimme die Genotypen beim intermediären Erbgang.
Erläutere das Ergebnis der Rückkreuzung für einen dihybriden Erbgang.