30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Das Ohr – der Hörvorgang – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Das Ohr – der Hörvorgang

In diesem Video lernst du, wie der Schall vom Außenohr ins Innenohr weitergeleitet wird. Du lernst alle Bestandteile des Ohres kennen und welche Funktion sie erfüllen. Es wird insbesondere der genaue Bau der Hörschnecke erklärt und wie das Zusammenspiel von Hörsinneszellen und Lymphflüssigkeit funktioniert. Außerdem erfährst du, wie das Richtungshören möglich ist. Am Ende gibt es noch einmal eine kurze Zusammenfassung dazu, wie der Hörvorgang und das Richtungshören ablaufen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Stelle den Ablauf des Hörvorgangs dar.
Beschreibe die Funktion des runden Fensters in der Hörschnecke.
Arbeite die Beschriftung für das Ohr heraus.
Erläutere, wie in der Hörschnecke zwischen hohen und tiefen Tönen unterschieden werden kann.
Gib an, wie Richtungshören funktioniert.
Arbeite heraus, welche wichtige Rolle das Mittelohr für den Hörprozess spielt.