Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Widerstandsgesetz – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Widerstandsgesetz

In diesem Video lernst du das Widerstandsgesetz kennen. Mit dem Widerstandsgesetz kann der Widerstand eines Metalldrahtes berechnet werden. Dieser ist abhängig von der Querschnitsfläche des Drahtes und seiner Länge. Außerdem wirst du den spezifischen elektrischen Widerstand kennen lernen. Das ist eine stoffspezifische Konstante, die bekannt sein muss, um den Widerstand eines Drahtes berechnen zu können.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Formel für das Widerstandsgesetz an und beschrifte die Formelzeichen.
Berechne den Widerstand eines 5 m langen Kupferdrahtes mit einer Querschnittfläche von 1 mm².
Ermittle, wie sich der Widerstand des Drahtes im Vergleich zum oberen Draht verändert hat.
Entscheide, ob die Aussage wahr oder falsch ist.
Bestimme die Faktoren, die den Widerstand eines Drahtes beeinflussen
Untersuche, um welches Material es sich bei dem Draht handeln könnte.