Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Treibhauseffekt der Atmosphäre – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Treibhauseffekt der Atmosphäre

Der "Treibhauseffekt" wird seit einiger Zeit als ein ökologisches Problem in den Medien debattiert. Im VIdeo wird dargestellt, daß zwei Arten von Ursachen für ihn unterschieden werden müssen. Zum einen die natürlichen Ursachen, ohne deren Wirkung es überhaupt kein Leben auf der Erde gäbe; zum anderen die anthropogenen (="menschengemachten") Ursachen, die das Klima sehr viel schneller als die natürlichen beeinflussen. Mit Hilfe einfacher Modelle kann man den Strahlungshaushalt bilanzieren und unter Anwendung des Stefan-Boltzmann-Gesetzes die mittlere Temperatur auf der Erdoberfläche berechnen. Ihr werdet sehen, dass bereits unter Berücksichtigung des Treibhauseffekts ein akzeptabler Wert erhalten wird. Unter Berücksichtigung von Konvektion und Wasserverdunstung lässt sich der Messwert von 15 °C fast exakt reproduzieren.
Viel Spaß beim Schauen des Videos!

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne die Bestandteile des Treibhauseffekts.
Beschreibe den Treibhauseffekt auf der Erde.
Erläutere den anthropogenen Treibhauseffekt.
Setze die Eigenschaften des Wassergehalts in der Atmosphäre in Beziehung.
Schildere die Rechnung für die mittlere Temperatur der Erdoberfläche.
Wende die Berechnung der mittleren Erdoberflächentemperatur an.