Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Selbstinduktion und Wirbelströme – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Selbstinduktion und Wirbelströme

In diesem Video wird beschrieben, dass beim Öffnen und Schließen des Stromkreises einer Spule in ihr eine Selbstinduktion entsteht. Diese führt zu einer Verzögerung von Stromstärkeänderungen beim Ein- und Ausschalten. Weiterhin wird der Zusammenhang zwischen Wirbelströmen und der elektromagnetischen Induktion beschrieben. Abschließend wird die Funktionsweise einer Wirbelstombremse erläutert.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Charakteristika der Selbstinduktion an.
Nenne Eigenschaften und Möglichkeiten technische Nutzung für Wirbelströme.
Zeige, wie die Selbstinduktion über die Zeit verläuft.
Analysiere die Effekte, die bei Selbstinduktion auftreten.
Gib die Lenz´sche regel an.
Erkläre die Wirbelströme.