Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Lenz'sche Regel – Polung der Induktionsspannung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lenz'sche Regel – Polung der Induktionsspannung

In diesem Video wird dir anhand eines Versuches gezeigt, dass der Induktionsstrom so gerichtet ist, dass er seiner Ursache entgegenwirkt (Lenz’sche Regel). Ist seine Ursache eine Bewegung, bewirkt er eine Kraft, welche die Bewegung bremst - ist seine Ursache eine Änderung der magnetischen Feldstärke, bewirkt er ein Magnetfeld, das diese Änderung behindert.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Zeige, welche Aussagen über die Induktion zutreffen.
Nenne die Einflussgrößen auf die Induktionsspannung.
Bestimme jeweils die Richtungen des Induktionsstroms oder des Magnetfeldes.
Erkläre, warum ein geschlitzter Leiterring nicht beeinflusst wird.
Gib die Lenz'sche Regel an.
Analysiere die Intensität der Auslenkung.