Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Elektrischer Schwingkreis – Thomson'sche Schwingungsgleichung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Elektrischer Schwingkreis – Thomson'sche Schwingungsgleichung

In diesem Video erfahrt ihr, was man unter der Thomsonschen Schwingungsgleichung versteht. Betrachtet man die Gesamtenergie eines Schwingkreises, also die Summe der elektrischen Energie im Kondensator und der magnetischen Energie in der Spule, so kann man dadurch eine Formel für die Schwingdauer T eines elektrischen Schwingkreises herleiten. Man nennt diese Formel die Thomsonsche Schwingungsgleichung. Sie stellt einen Zusammenhang zwischen T, der Kapazität C des Kondensators und der Induktivität L der Spule her.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die relevanten Kenngrößen für die Frequenz eines elektrischen Schwingkreises.
Gib an, wozu die Thomson'sche Schwingungsgleichung benutzt werden kann.
Bestimme die Werte für die Kreisfrequenz.
Berechne die Umlaufdauer der Schwingung.
Gib an, inwiefern der Widerstand in der Thomson Gleichung berücksichtigt wird.
Analysiere die Frequenz der elektrischen Schwingung.