Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Jetzt von der Qualität unserer Inhalte überzeugen, Aktion verlängert bis 27.02.2017.

Zwischenzeugnis-Aktion: 30 Tage ohne Risiko testen!

Zufrieden oder Geld zurück, eine Mail an kein-risiko@sofatutor.com genügt (30 Tage ab Kauf).

Dehnungsverhalten und Hookesches Gesetz – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Dehnungsverhalten und Hookesches Gesetz

Hallo !
Sicher ist dir schon aufgefallen, dass man zum Verformen eines Körpers Kraft aufwenden muss, zum Beispiel beim Dehnen einer Feder. Hier lernst du wie man die Gesetzmäßigkeit die hier gilt nennt und wie du sie im Experiment praktisch bestimmen kannst. Es werden dir die wichtigen Begriffe erklärt und die Formel beschrieben, mit der du die Kraft, die du benötigst um eine Feder zu dehnen, berechnen kannst.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Fasse dein Wissen über das Dehnungsverhalten einer Schraubenfeder zusammen.
Zeige, wie man die Federkonstante D einer Schraubenfeder aus experimentellen Daten ermitteln kann.
Sage die folgenden Versuchsergebnisse mit Hilfe des Hooke'schen Gesetzes voraus.
Interpretiere das gezeigte Diagramm zum Dehnungsverhalten dreier Schraubenfedern.
Beschreibe das Dehnungsverhalten einer elastischen Schraubenfeder.
Analysiere das Diagramm zum Dehnungsverhalten von verschiedenen Schraubenfedern.