Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Img 5225 web

    Hallo Anjuta,
    danke fürs aufmerksame Verfolgen der Videos.
    Dieses Thema kann man schnell missverstehen, in meinen Augen ist es so wie im Video am verständlichsten, ich denke du meinst den Zeitpunkt, um 4:18.
    Zur Begründung:
    zweiseitg: H0 wird abgelehnt, sobald x(quer) über der oberen Grenze liegt ODER unter der unteren Grenze. Beides gleichzeitig kann nicht eintreffen, jedoch gibt es beim zweiseitigen Test beide Grenzen.

    einseitig: H0 wird abgelehnt, wenn x(quer) über der oberen Grenze liegt bzw. unter der unteren Grenze, je nachdem welchen Test man gerade betrachtet. Beim einseitigen Test gilt, entweder ich betrachte einen Test mit einer Untergrenze, oder einen mit einer Obergrenze. Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Aufgaben, dies soll durch das bzw. verdeutlicht werden.

    Ich hoffe hiermit für etwas mehr Klarheit gesorgt zu haben. Viel Erfolg weiterhin.

    VG
    Konrad

    Von Dr. Konrad Hnatow, vor mehr als 3 Jahren
  2. Default

    Hallo,
    müsste man nicht bei der Testentscheidung für die zweiseitige Grenze "und" schreiben und für den einseitigen Fall "oder"?
    Das verwirrt sonst unnötig...

    Von Anjuta10, vor mehr als 3 Jahren