Textversion des Videos

Transkript Zusammengesetzter Dreisatz – Anwendung

Hallo, heute stelle ich euch noch mal eine komplexere Aufgabe zum zusammengesetzten Dreisatz vor. Die Aufgabe lautet: Bäcker Müller soll in 14 Tagen 1960 Brote backen. Dies schafft er genau mit 7 Backöfen. Nach 5 Tagen fällt aber ein Ofen aus, sodass für die nächsten 4 Tage nur 6 Öfen laufen. Danach kann Bäcker Müller Ersatzöfen aus einer anderen Bäckerei nutzen, die genauso viele Brote backen können, wie seine. Wie viele zusätzliche Öfen braucht er, um seinen Auftrag fristgerecht zu erfüllen? Wir merken uns also, 1960 Brote, in 14 Tagen, mit 7 Öfen, muss der Bäcker schaffen. Nach 5 Tagen gibt es aber nur 6 Öfen für die nächsten 4 Tage, da ein Ofen ausgefallen ist.  Der erste Schritt ist erst mal zu gucken, wie viel Brote ein Ofen am Tag schafft, wenn 7 Öfen, 1960 Brote in 14 Tage schaffen. Also rechnen wir erst mal 1960/14. 7 Öfen schaffen also am Tag 140 Brote.  Jetzt gucken wir, wie viel Brote ein Ofen am Tag schafft. Dazu rechnen wir einfach 140/7. Das ergibt 20. Also kann ein Ofen am Tag 20 Brote backen. Jetzt können wir zusammenrechnen, wie viel Brote in den ersten 5 Tagen 7 Öfen schaffen. 7 Öfen schaffen am Tag 140 Brote. Wir rechnen dazu 140×5. Also schafft der Bäcker 700 Brote in den ersten 5 Tagen mit 7 Öfen.  Jetzt geht ein Ofen kaputt. Der Bäcker muss aber noch 1260 Brote backen, da er schon 700 Brote hat. Mit 7 Öfen konnte er 140 Brote pro Tag backen. Da einer kaputt ist, müssen wir 20 Brote abziehen. Also haben wir für die 4 Tage, nur 120 Brote pro Tag. Das multiplizieren wir dann und kriegen 480 raus. Also schafft er 480 Brote in den 4 Tagen mit 6 Öfen.  Jetzt fehlen nur noch 780 Brote und der Bäcker hat noch 5 Tage. Jetzt leiht er sich von der anderen Bäckerei deren Öfen. Wie viele braucht er für die 5 Tage, um 780 Brote zu schaffen? Dafür möchte ich zwei Lösungswege zeigen. Der Erste geht so. Wir gucken, wie viele Brote er am Tagen schaffen muss, und teilen also 780/5. Also muss er 156 Brote am Tag schaffen. Da wir wissen, dass ein Ofen 20 Brote an einem Tag schafft, teilen wir 156/20. Das Ergebnis ist 7,8. Er braucht 8 Öfen, um 780 Brote in 5 Tagen zu schaffen. 20 Brote schafft ein Ofen an einem Tag. Und jetzt ist die Frage, wie viele Ofen gebraucht werden für 780 Brote in 5 Tagen.  Deswegen schreiben wir einmal die 20, die 1 und die 1 in eine Reihe und darunter schreiben wir die 780, x für die gesuchte Zahl und 5. Das lösen wir jetzt nach x auf. Die Zahl, die mit der gesuchten Zahl ein Pärchen bildet, hier die 1 steht oben. Dann kommt das Pärchen, das antiproportional ist zu den Öfen, nämlich die 1 und 5. Die 1 kommt nach oben und die 5 nach unten. Und zum Schluss noch das Pärchen, das proportional zu den Öfen ist. Hier wird es umgekehrt geschrieben. Die 780 kommt nach oben und die 20 nach unten. So haben wir also, 780/100, was 7,8 ergibt.  Jetzt hat der Bäcker endlich seine 1960 Brote in 14 Tagen. Er braucht also 2 zusätzliche Öfen, zu den 6 funktionierenden.  Juhu. So ich hoffe, ihr habt heute etwas gelernt. Tschüss.  

Informationen zum Video
6 Kommentare
  1. Default

    war gut

    Von Hellerlisa1, vor 3 Tagen
  2. Default

    es hatte mir geholfen. aber ich bin viel unkomplizierter und ganz anders an das Ziel gekommen…

    Von Conen, vor etwa 2 Jahren
  3. Default

    danke für dieses Video hat genützt

    Von Sabah Abdalhassan, vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    hab ich auch gesehen

    Von André P., vor fast 3 Jahren
  5. Default

    12 oder 14??

    Von Samsam87, vor etwa 4 Jahren
  1. Default

    Liegt da in der Aufgabe nicht ein Schreibfehler vor? Sollten es nicht "12 Tage zu je 7 Arbeitsstunden" sein?

    Von Dino Meister, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare