Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Ziffern und Stellenwerte

Hallo! Toll, dass du immer wieder dabei bist und zusammen mit Lilli und Niko so viel über Zahlen erfährst.

Diesmal geht es darum, dass einzelne Ziffern einen völlig anderen Wert haben können, je nachdem, wo sie innerhalb einer Zahl stehen. Das weißt du natürlich schon. Aber der Unterschied wird natürlich immer entscheidender, je größer die Zahlen werden. Niko wollte es kaum glauben, dass die 1 einmal nur 1 wert sein soll und einmal 1 Million, nur weil sie sechs Kästchen weiter links steht und sechs Nullen hinter sich stehen hat. Aber das wollen wir noch einmal ganz genau zeigen. Du kennst die Stellentafel, die wir inzwischen bis zur Millionenstelle erweitert haben. Dort tragen wir jetzt die 1 an verschiedenen Stellen ein. Und dann sehen wir: Aus der 1 wird die 10, die 100, die 1000, die 10000, die 100000 und die 1.000.000. Das ist das Geheimnis unserer Zahlen. Unsere Zahlen bestehen aus den Ziffern 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, die kombiniert werden. Dabei rutschen die Ziffern an verschiedene Stellen, die dann bestimmen, welchen Wert die ganze Zahl hat. Da Lilli das noch nicht ganz versteht, zeige ich euch das an einem Beispiel. Nehmen wir die Ziffern 1, 2, 3. Wenn wir sie in der Reihenfolge hintereinander setzen, entsteht die Zahl 123. An der Hunderterstelle steht die 1, an der Zehnerstelle die 2 und an der Einerstelle die 3. Das bedeutet: 100 + 20 + 3 Eine andere Kombination könnte sein: 231 Das bedeutet: 200 + 30 + 1 Eine dritte Möglichkeit wäre: 312 Das bedeutet: 300 + 10 + 2 Hast du Lust, die weiteren drei Möglichkeiten heraus zu finden, die Ziffern 1,2 und 3 zu einer Zahl zusammen zu stellen? Das zeige ich dir gerne am Schluss des Videos. Lilli und Niko schlagen vor, einen Lückentext zu schreiben. Anschließend wollen sie die Lücken mit den passenden Zahlen füllen und diese dann in die Stellentafel eintragen. Da machst du doch bestimmt gerne mit.
(Lückentext) Kurz vor den Ferien machen viele Schulklassen gerne einen Ausflug in den Zoo. Heute sind sechs Klassen dort, also insgesamt ....... Kinder. Der große Zoo beherbergt ....... Tiere, davon allein ...... Fische im Aquarium. Der Zoo wird im Jahr von ...........Menschen besucht. Davon sind ....... unter 12 Jahre alt. Die älteste Besucherin im letzten Jahr war ..... Jahre alt. Zum ersten Mal sind ....Koalabären im Zoo geboren worden. Im nächsten Jahr will der Zoo versuchen, dass ..................... Besucher kommen. Hier stehen ungeordnet die Zahlen, die du in den Lückentext und in die Stellenwerttafel einfügen sollst. 2; 1.000.000; 126; 1024; 546.471; 98; 11.520; 912.324)

Und so sieht die Stellenwerttafel mit der richtigen Auflösung aus. Na, hast du die Zahlen auch so eingeordnet? Ich hatte dir versprochen, die drei Zahlen zu benennen, die du noch aus den Ziffern 1, 2 und 3 erstellen kannst. Es sind; 132, 213 und 321. Das war doch heute gar nicht schwer. Oder? Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht. Tschüss, bis bald!

Informationen zum Video
1 Kommentar
  1. Default

    Ich konnte viel lernen.

    Von Klingler Ke, vor fast 4 Jahren