Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Zentimeter 04:03 min

Textversion des Videos

Transkript Zentimeter

Hallo! Schau mal, ich habe dir ein Messmännchen mitgebracht, das dir etwas zeigen möchte. Unser Messmännchen hat ein normales Schülerlineal mitgebracht, so eines, wie ihr alle besitzt. Und das gut in jedes Federmäppchen passt. Auf diesem hier siehst du die Zahlen 1 bis 10 an den längeren Strichen. Von einer Zahl bis zur nächsten ist es immer genau ein Zentimeter. Zentimeter kürzt man so ab: cm

Dieses Lineal ist also 10 cm lang. Da wir dies nun wissen, können wir es als Messwerkzeug benutzen. Unser Messmännchen brennt schon darauf, mit Hilfe des Lineals ein paar Dinge auszumessen. Bist du bereit? Gut, dann legen wir los. Als erstes nehmen wir einen einfachen Radiergummi. Wir legen das Lineal bündig an der Ecke an und messen den Radiergummi ab. Sieh her! Hier am Ende steht die Zahl 3. Der Radierer ist also 3cm lang. Als nächstes messen wir einen Spielzeugbus. Wir legen das Lineal wieder bündig an und messen: Am Ende des Busses steht die 7. Das heißt: der Bus ist 7cm lang.

Hier haben wir eine Tafel Schokolade. Lass uns doch mal die Länge und die Breite messen: Zuerst die lange Seite, also die Länge: Das Lineal anlegen… Und abmessen: Wir sehen, die Schokolade ist 8cm lang. Jetzt die kurze Seite, also die Breite: Wieder legen wir das Lineal an und messen: Die Schokolade ist 4cm breit.

Jetzt wird es ein bisschen schwieriger. Wir messen die Länge eines Schulheftes. Dazu brauchen wir außer dem Lineal noch einen Bleistift. Wenn wir das Lineal anlegen, stellen wir fest: Es ist zu kurz. Was nun? Ja, jetzt kommt der Bleistift ins Spiel: Wir legen das Lineal wie zuvor bündig an. Dort wo die 10 steht, machen wir mit dem Bleistift einen kleinen Strich. An diesen Strich legen wir das Lineal wieder an. Es reicht wieder nicht. Also das ganze Spielchen nochmal. Wieder einen Strich und nochmal anlegen. So, jetzt sind wir da. Wie oft haben wir nun das Lineal angelegt? Genau, dreimal. Das Lineal ist 10cm lang: Also 3 mal 10. Das macht 30 cm. Sehr gut. Das Schulheft ist 30cm lang. Zum Schluss messen wir diese Türme.

Dazu nehmen wir das Lineal und legen es auf den Turm. Zuerst den großen. Sieh her, wir messen an der längsten Stelle! Bündig unten anlegen, so… und dann können wir ablesen, dass der große Turm 10cm hoch ist. Jetzt ist der kleine Turm dran. Wieder das Lineal anlegen, und dann ablesen: Der kleine Turm ist 5cm lang. Prima! Nun kennen wir die genauen Höhen der Türme. So, heute hast du gelernt, wie man Gegenstände mit dem Lineal abmisst. Wenn man größere Gegenstände messen möchte, wird es mit diesem Lineal schwierig. Das haben wir eben gesehen, als wir das Schulheft gemessen haben. Aber sicher wirst du auch bald lernen, wie man große Sachen noch einfacher messen kann. Bis dahin, tschüss!

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Default

    Sehr gut zu verstehen!

    Von Irinakoenig19 19, vor etwa einem Monat
  2. Default

    Gut erklärt.

    Von Dominik L., vor 3 Monaten
  3. Unbenannt

    Erster :DD

    Von Clorox, vor mehr als einem Jahr