Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Wie viele Kubikzentimeter sind in einem Kubikmeter?

Wie viele cm3 sind in einem m3? Das ist die Frage, die wir in diesem Film klären möchten und dazu hilft uns der Taschenrechner überhaupt nicht. Deshalb kommt er auch gleich wieder weg. Wir müssten uns als erstes Mal, wenn wir das klären wollen, vorstellen, wie groß ein m3 ist. Dazu nimmt man einfach ein Gliedermaßstab, im Volksmund auch Zollstock genannt, obwohl er ja keine Zolleinteilung hat. Das ist 1 m, das ist auch 1m. Den kann ich jetzt mal hier so hinlegen, vielleicht so rum um das mal ein bisschen zu begrenzen. Ich hoffe das ist noch sichtbar. Da muss ich ein bisschen zurück rücken. Das ist also hier angedeutet 1m2 und 1m3, geht also dann noch 1 m nach oben, dazu hab ich also diesen 2. Maßstab mal vorbereitet. Den knick ich auch bei 1 m, insgesamt ist er ja 2 m lang und jetzt kann man sich also Folgendes vorstellen: Das siehst du wahrscheinlich nicht mehr in der Kamera, also jetzt müsste es hier noch 1 m hochgehen, das bedeutet, so da oben ist also der m3 zu Ende. 1m3 bedeutet also, 1m2, quasi, noch 1m erhöht. Wie kann man sich das vorstellen? Wie viele cm3 da nun reinpassen. Hier hab ich mal ein paar klitze kleine cm3 vorbereitet und wir können diese jetzt hier in die Ecke legen und zum Beispiel eine Reihe von cm3 hier legen. Diese cm3 sind ja Würfel mit der Kantenlänge 1 cm, 1 breit, 1 hoch, 1 tief. Hier könnte ich jetzt mehrere nebeneinander legen. Frage: Wie viel kann ich hier nebeneinander legen? Das ist ja 1m. Dann passen auch 100 cm3 nebeneinander. Wie viele kann ich hintereinander legen? Also, hier in diese Richtung, von dir aus gesehen, ist das ja die Tiefe. Ich kann hier auch mehrere hintereinander legen, weil das in diese Richtung auch 1m ist, werden das auch 100 sein, die man hier hintereinander legen kann. Ich kann also hier eine Reihe von 100 legen und dann noch mal 100 Reihen von jeweils 100 cm3, also 100 × 100= 10000. Dann kann ich aber auch mehrere cm3 übereinander legen. Der m3 besteht jetzt, quasi, wenn ich die jetzt hier übereinander schichte, aus 100 Schichten von jeweils 10000 cm3. Also 100 Schichten übereinander, das würde dann diesen m3 ausmachen und das würde dann also 1 m in die Höhe gehen. Wie viel passen dahin? 100 × 10000 = 1000000. Also passen von diesen kleinen cm3 1000000 in den großen m3 hinein. Wenn dir das zu klein ist und vielleicht zu kompliziert von der Vorstellung, rein zufällig hab ich da mal was vorbereitet. Eigentlich brauchst du nur diese Vorstellung im Kopf. Das sind ,quasi, diese 3 Dimensionen, die wir bei uns im Raum so feststellen können. Wir wissen es sind mehrere cm3 hintereinander, mehrere cm3 nebeneinander, also 100 × 100 und mehrere cm3 übereinander. Das ist immer so diese, Umrechnungsformel wenn man Volumenmaße ineinander umrechnet. Also, wie viel passen nebeneinander, wie viel passen hintereinander, wie viel passen übereinander? Das ist immer die Frage und dann braucht man nur noch wissen, dass 100 cm = 1 m ist und dann ist man sofort fertig. Übrigens noch eine lustige Frage kann man immer wieder Abiturienten stellen: Eben, wie viel cm3 passen in einen m3? Ich glaub man kriegt 80 % falsche Antworten. Ist immer wieder witzig zu sehen, aber ich hoffe dir passiert das nicht. Du weist ja jetzt, wie es geht.

Informationen zum Video
8 Kommentare
  1. Default

    voll cool

    Von Putincev 11 1, vor 4 Monaten
  2. Default

    Witzig gemacht und gut erklärt , danke

    Von Michael M., vor 7 Monaten
  3. Default

    \(^_^)/ < WOW, klasse erklärt

    Von Die Felbis, vor 8 Monaten
  4. Default

    Gur erklärt Jetzt kapiere ich es !!!

    Von Willi22s, vor mehr als 3 Jahren
  5. Default

    ok gut erklärt ich habe es verstanden man muss 100 Länge mal 100 Breite mal 100 Höhe zusammen ergibt es ja 100000 Kubikzentimeter Würfel.

    Von Etienne B., vor mehr als 4 Jahren
  1. Default

    ok gut erklärt ich habe es verstanden man muss 100 Länge mal 100 Breite mal 100 Höhe zusammen ergibt es ja 100000 Kubikzentimeter Würfel.

    Von Etienne B., vor mehr als 4 Jahren
  2. Default

    Interessant.Ist dass dann bei jeder einheit so oder nur bei dieser einheit?

    Von Oldstar2012, vor mehr als 4 Jahren
  3. Default

    super. hab es jetzt kapier

    Von Moserc@Hispeed.Ch, vor fast 5 Jahren
Mehr Kommentare