Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Wie verkleinere ich einen Maßstab?

Hey du! Heute schauen wir Niko ein wenig zu. Er spielt leidenschaftlich gerne zusammen mit seinem Vater mit der Modelleisenbahn. Niko liebt die alten Dampfloks, die bunten Güterwagen, die tollen Landschaften und die niedlichen Bahnhöfe, die an der Strecke liegen. Sein Vater erklärt ihm, dass alles im Maßstab 1:87 nachgebaut ist.
Weißt du, was das heißt? Ich werde es dir erklären. Es bedeutet: In Wirklichkeit ist die Lok 87 Mal so groß. Meist wird in cm verglichen. 1cm im Modell entspricht 87cm in der Wirklichkeit. Wenn also beispielsweise eine Modelldampflok 19cm lang, 7cm hoch und 5cm breit ist, stellt sie eine Dampflok dar, die in Wirklichkeit folgende Maße hat: Länge: 1653cm, also mehr als 16m lang. Höhe: 609cm, also mehr als 6m hoch. Breite: 435cm, also mehr als 4m breit. Ich denke, dann kannst du dir die Größe des schwarzen „Ungetüms“ in einem richtigen Bahnhof schon vorstellen. Das nennt man „Maßstab verkleinern“. Er gibt an, wie viele Male etwas gegenüber der Wirklichkeit auf einem Bild oder in einem Modell verkleinert wurde.

In Lillis Klasse wird das Thema gerade behandelt und die Schüler sollen Beispiele suchen, wo ihnen diese Art der Verkleinerung schon mal begegnet ist. Folgende Ideen haben sie. Auf den Urlaubsfotos sind wir und die Dinge um uns herum auch viel kleiner als in Wirklichkeit. Das Auto, das die Eltern im Internet ausgesucht haben, ist auch viel kleiner als in Wirklichkeit. Auf der Autobahnkarte, mit der man die Fahrt zur Oma plant, sind die Wege nur wenige cm lang. In Wirklichkeit muss man manchmal hunderte Kilometer fahren.

Fangen wir mit dem letzten Beispiel an. Schauen wir uns dazu einige Beispiele an. Es gibt viele Arten von Landkarten - von Wanderkarten bis Weltkarten. Auf einer Wanderkarte muss der Maßstab ein anderer sein, als auf einer Weltkarte. Denn auf einer Wanderkarte möchtest du auch den nächsten kleinen Weg eingezeichnet finden. Auf einer Weltkarte wäre das gar nicht möglich. Eine Weltkarte hat meist einen Maßstab von 1: 25 Millionen. Was würde das bedeuten? 1cm auf der Weltkarte entspricht in Wirklichkeit 25.000.000cm Dabei helfe ich dir. 25.000.000cm = 250.000m = 250km Das entspricht in etwa einer Fahrt von München nach Stuttgart und würde mit dem Auto 2- 3 Stunden dauern. Jetzt zur Wanderkarte. Dort ist ein gebräuchlicher Maßstab 1: 25.000. Na, wie geht das? 1cm entspricht 25.000cm = 250m 250m kann ein Wanderer zu Fuß in ca. 3min zurücklegen.

Berechne jetzt, wie groß die abgebildeten Dinge und Tiere in Wirklichkeit sind. Wie groß ist dieser Blauwal? Maßstab 1:500 bedeutet: 1cm auf dem Bild entspricht 500cm in Wirklichkeit 6cm auf dem Bild sind 3000cm = 30m in Wirklichkeit Der Blauwal ist 30m lang.

Wie lang ist dieser Gartenzaun? Maßstab 1: 400 bedeutet: 1cm auf dem Bild entspricht 400cm in Wirklichkeit 2cm auf dem Bild sind 800 cm = 8m in Wirklichkeit Der Gartenzaun ist 8m lang.

Wie hoch ist diese Giraffe? Maßstab 1:200 bedeutet: 1cm auf dem Bild entspricht 200cm in Wirklichkeit 3cm auf dem Bild sind 600cm = 6m in Wirklichkeit Die Giraffe ist 6m hoch.

Du hast erfahren, wie nützlich es ist, Menschen, Tiere, Dinge kleiner als in Wirklichkeit darstellen zu können. Dazu wird der Maßstab verkleinert. Niko findet das toll, denn sonst könnte er nicht mit seiner Modelleisenbahn spielen. Tschüss!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Image

    SUPER

    Von Mathilda P., vor 20 Tagen
  2. Image

    sehr gutes video vielen dank hat mir sehr geholfen

    Von Mathilda P., vor 20 Tagen
  3. Default

    Bei der DampfLokomotive

    Von Aon 912469022, vor 10 Monaten
  4. Default

    ;);););):):):):):):);););):):):););):):)

    Von Zeyd Mertek, vor fast 2 Jahren
  5. Default

    Es war sehr aber sehr schön Danke für ihre Video;):)

    Von Zeyd Mertek, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    Super

    Von Anisou, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Echt gutes Video

    Von Valentina Schmitt, vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    Echt gut -.-

    Von Miniraakaslan, vor fast 3 Jahren
  4. Default

    Durch das Video habe ich Mathe verstanden.

    Von Gesche Hack, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare