Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
9 Kommentare
  1. Default

    Das Video ist echt hilfreicher als jede Mathestunde .

    Von Emily K., vor 10 Monaten
  2. Felix

    @Kerstin Boomgaarden:
    Nimmst du mehr Nachkommastellen von cos(32°) dazu, kommst du auf das richtige Ergebnis. cos(32°) ist rund 0,8480480962.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    Ich habe hier 58,82 ausgerechnet. Der folgende Rechenweg kann meinen Fehler nicht erklären.

    Kosinus von 32°= 50 geteilt durch c= 32° I c mal c
    50m= cos von a mal c I : cos von Alpha
    50m:cos von 32°=c

    50:0,85 = c
    c=58,82

    Von Kerstin Boomgaarden, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Sehr gut,
    ich habe mit diesem Viedeo mehr gelernt als im ganzen Unterricht zusammen.

    Von Tmk18, vor mehr als einem Jahr
  5. Giuliano test

    @Enasara98:
    Stelle zuerst sicher, welchen Winkel zu zuerst berechnen möchtest. Bestimme dann die Ankathete und die Gegenkathete. Setze beide in die Formel ein. Zum Beispiel: Gegenkathete (5) und Ankathete (4)
    tan(alpha)=5/4 | tan^(-1)
    Dann musst du den tangens umkehren. Man schreibt dann tan^(-1) [gesprochen: tangens hoch Minus 1]. Benutze dafür deinen Taschenrechner. Stelle sicher, dass er auf DEG eingestellt ist.
    Du erhältst:
    alpha = tan^(-1)(5/4) ungefähr 51,34°.
    Den zweiten Winkel kannst du dann leicht berechnen, indem du rechnest:
    180°-90°-51,34° 38,66°.
    Du kannst natürlich auch hier den tangens benutzen wie oben.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor fast 2 Jahren
  1. Default

    wie berechnet man den tangenz wenn man im rechtwinkligen dreieck nur die kathete und die ankathete gegeben hat und man soll ausrechnen wie groß die winkel alfa und betha sind

    Von Enasara98, vor fast 2 Jahren
  2. Default

    Sehr gut erklärt!

    Von Eva Maria Sontag, vor mehr als 2 Jahren
  3. Default

    Klasse, Danke alles in 6 Minuten erklärt bekommen ,wobei ich in 1 Monat im Unterricht nichts verstanden habe.

    Von Carina B., vor mehr als 2 Jahren
  4. Default

    Richtig gut - und mit viel Spaß und Esprit! Die Videos aus dem MatheTeam-Studio sind nicht nur lehrreich, sondern machen auch gute Laune!

    Von Green Spirit, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare