Informationen zum Video
8 Kommentare
  1. Default

    Das "Mysterium" mit der Glasscheibe ist doch gar nicht so schwer! Giuliano steht hinter der Scheibe und schreibt ganz normal von links nach rechts - aus unserer Sicht von rechts nach links. Wir würden somit alle Aufzeichnungen spiegelverkehrt sehen. Das Video wird bei der Produktion einfach an der Senkrechten gespiegelt. Somit sehen wir Giuliano zwar seitenverkehrt (was aber bei jemandem, den man nicht gut kennt, nicht weiter auffällt), den Text aber richtig herum.
    So sieht es aber voll cool aus, wie er anscheinend ganz flüssig spiegelverkehrt schreibt.

    Von Ma.R, vor etwa 2 Monaten
  2. Img 20151011 002133

    sehr toll gemacht! Aber könnte bitte mal jemand das Mysterium mit der Glasscheibe etc. aufklären? ;)

    Von Juliane G., vor 12 Monaten
  3. Default

    Wirklich prima erklärt! Sehr anschaulich und übersichtlich. Hier merkt man deutlich, dass das video didaktisch geplant wurde.

    Von H Kunkel, vor etwa einem Jahr
  4. Giuliano test

    @C Weber2:
    Bitte logge dich bei sofatutor aus und schließe deinen Browser (Firefox, Safari, Internet Explorer ...). Stelle sicher, dass alle Fenster deines Browser auch wirklich geschlossen sind. Öffne ihn dann erneut und logge dich wieder bei sofatutor ein und versuche es erneut.
    Wenn du weiterhin technische Probleme beim Abspielen der Videos haben solltest, kannst du dich gerne an unseren support unter support@sofatutor.com wenden. Sie werden dir dann weiterhelfen.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Bei mir hängt das Video ab 2:17

    Von C Weber2, vor mehr als einem Jahr
  1. Default

    super gut! Hat mir sehr geholfen.

    Von Kartoffel007, vor mehr als einem Jahr
  2. Default

    Wie haben Sie das Video gedreht? Haben Sie auf einem Tafel Glas von rechts nach links geschrieben ? oder Haben Sie einen Spiegel vor Ihnen gestellt? Ich freue mich auf Ihre Antwort.

    Von Gar Ga Jos, vor fast 2 Jahren
  3. Default

    wunderbar erklärt ! (-:

    Von N Schaefer92, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare