Schriftliche Multiplikation 09:15 min

Informationen zum Video
27 Kommentare
  1. 001

    Wenn eine bestimmte Erklärung gewählt wurde, so besteht die Möglichkeit, dass es eine einfachere Alternative gibt. Ob das tatsächlich so ist, bedarf noch des Beweises durch eine Vielzahl empirischer Daten.
    Darüber sollten die Drittklässler und anderen Grundschüler urteilen, die keine Oberschüler oder Studenten sind.
    Alles Gute

    Von André Otto, vor 7 Tagen
  2. Default

    nicht gut erklärt . einfacher ist es wenn man beim rechten Faktor ganz rechts anfängt und direkt darunter schreibt . das sind 3. klässler und keine Studenten.

    Von Arslanbirol, vor 7 Tagen
  3. Default

    Sehrgut

    Von Justin J., vor 5 Monaten
  4. Default

    ...

    Von Wile Davila, vor 9 Monaten
  5. Felix

    @Emma W.: Hier sieht man es besser. Die Tilden sollen Leerzeichen darstellen:
    123* 22
    ~~246
    ~~~246
    ~~2706

    Von Martin B., vor 9 Monaten
  1. Felix

    @Emma W.: Du musst aufpassen, dass du nicht mit den Positionen verrutschst:
    123*22
    246
    246
    2706
    Das Ergebnis ist von 123*22 ist also 2706.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor 9 Monaten
  2. 793

    mein Lehrer hat uns das anders erklärt:

    123*22=852
    426
    426
    852

    ist das richtig?

    Von Emma W., vor 9 Monaten
  3. Default

    Hab es gut verstanden!!!!!!!!!!!!

    Von Wile Davila, vor 9 Monaten
  4. Default

    Toll

    Von Wile Davila, vor 9 Monaten
  5. Img 0041

    gut

    Von Mia G., vor 9 Monaten
  6. Thomas

    @Rene Gronau: Die im Video dargestellte schriftliche Multiplikation ist nicht falsch, es ist gibt hierbei einfach verschiedene Möglichkeiten. Die Positionierung der Zwischenergebnisse ist hier einfach etwas anders, als bei der häufig in der Schule genutzten Variante. Hier wird die Hunderterstelle unter dem Multiplikationszeichen positioniert und die Einerstelle rechts daneben. Wichtig ist natürlich, dass die entsprechenden Stellen untereinander stehen. Da die Einerstelle die Letzte ist, muss hier keine Null angefügt werden.
    Bei der in der Schule häufig verwendeten Variante wir die Einerstelle der Zwischenergebnisse unter die Einerstelle des zweiten Faktors geschrieben, usw.

    Von Thomas Scholz, vor 10 Monaten
  7. 001

    So richtig kann ich die Inkorrektheit nicht ausmachen. Mögen die Fachmanager darüber befinden.
    Alles Gute

    Von André Otto, vor 10 Monaten
  8. Default

    Die Anordnung der Teilergebnisse in der Aufgabe 365 MAL 24 ist nicht korrekt (hier: um eine Stelle links verschoben). Demnach wäre das Ergebnis 87600. Eine anschauliche Darstellung mittels Stellenwerttafel wäre so missverständlich, weshalb ich das Video meinen SuS nicht zeigen werde. Korrigiere mich, wenn ich falsch liege...ist ja schon spät.

    Von Rene Gronau, vor 10 Monaten
  9. Thomas

    @Von Doremi: Bei konkreten Fragen kannst du Hausaufgaben-Chat nutzen, der von Mo-Fr immer von 17-19 Uhr für dich da ist.

    Von Thomas Scholz, vor 11 Monaten
  10. Default

    nicht so viel verstanden

    Von Doremi, vor 11 Monaten
  11. Default

    good

    Von Christina Mara Antonia K., vor 12 Monaten
  12. Default

    richtig gut erklärt

    Von Manja M., vor etwa einem Jahr
  13. Default

    cool

    Von Roman I., vor etwa einem Jahr
  14. 001

    Liebe Michelle Celine,

    meine aktive Zeit des Multiplizierens ist schon einige Zeit her. Vielleicht habe ich da das eine oder andere vergessen.
    Ich habe auch festgestellt, dass in verschiedenen Schulen und in verschiedenen Bundesländern verschieden schriftlich multipliziert wird.
    Wichtig ist, dass man das schriftliche Multiplizieren auch noch später kann.
    Denn leider haben es bis zur 7. Klasse viele und in der 12. Klasse fast alle vergessen.
    Ich finde es schön, dass du aktiv Videos schaust, mitunter lobst und auch sagst, wenn dir mal etwas nicht gefällt.
    Alles Gute und viel Erfolg
    André

    Von André Otto, vor mehr als 2 Jahren
  15. 2013 09 16 11.45.08

    Tschuldigung
    2•3
    . 6

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  16. 2013 09 16 11.45.08


    Also die 6 kommt hier UNTER DIE 3

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  17. 2013 09 16 11.45.08

    Eigentl. schreibt man die erste Zahl unter die Zahl mit der man multipliziert:
    53•23
    . 6
    Mit der. 2 (•3) begonnen
    Also kommt die 6 unter die 2!!!
    Trotzdem ganz Gut

    Von Michelle Celine W., vor mehr als 2 Jahren
  18. Default

    lol

    Von J Trouvain, vor fast 3 Jahren
  19. Default

    Bei 4.Der Fernfahrer hast du aber ganz schön eng geschrieben!
    Trozdem gut erklärt!

    DDAANNKKEE!!

    Von Benedict, vor fast 3 Jahren
  20. 001

    schaadhe

    Von André Otto, vor mehr als 3 Jahren
  21. Default

    nicht gut ehrklärt

    Von Wodo, vor mehr als 3 Jahren
  22. Meoww

    Ihre ganzen Videos sind einfach super.Sie erklären es ganz besonders:-)
    dankeschön:))

    Von Frauove, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare