Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Schriftliche Division durch zweistellige Zahlen

Hallo, prima, dass du reinschaust. Lilli und Niko wollen nämlich ins Kino gehen. Sie haben gelesen, dass im letzten Jahr 113.964 Leute dieses Kino besucht haben. Bei der riesigen Zahl haben sie Angst, dass es viel zu voll wird. Es würde sie schon interessieren, wie viele Leute jeden Tag kommen; aber durch 365 können sie noch nicht teilen. Lilli hat jedoch gestern in der Mathestunde erstmals durch zweistellige Zahlen geteilt. Also beschließt sie zusammen mit Niko, zunächst die Besucherzahl für einen Monat auszurechnen.

Das Jahr hat zwölf Monate, also rechnen sie: 113.964 : 12

Für das Dividieren durch zweistellige Zahlen hat Lilli gelernt: Man muss sich sofort die beiden linken Stellen des Dividenden ansehen. Jetzt aber hat sie ein Problem. 11 : 12 geht nicht. Sie erinnert sich aber daran, dass auch bei Division durch einstellige Zahlen passieren kann, dass die erste Stelle sich nicht teilen lässt. Dann muss man eben die nächste Stelle mit dazu nehmen. Also: 113 : 12 = 9 Rest 5
9 ist die 1. Ziffer des Ergebnisses 9 x 12 = 108
113 – 108 = 5

9 zum Rest 5 herunter holen
59 : 12 = 4 Rest 11
4 ist die 2. Ziffer des Ergebnisses
4 x 12 = 48
59 – 48 = 11

6 zum Rest 11 herunter holen
116 : 12 = 9 Rest 8
9 ist die 3. Ziffer des Ergebnisses
9 x 12 = 108
116 – 108 = 8

4 zum Rest 8 herunter holen
84 : 12 = 7
7 ist die 4. Ziffer des Ergebnisses
7 x 12 = 84
84 – 84 = 0

113964 : 12 = 9497

In einem Monat besuchten also durchschnittlich 9497 Leute das Kino. Niko und Lilli finden, dass das immer noch ziemlich viel ist.

Lass uns die Division durch zweistellige Zahlen noch an einem Beispiel üben.

752575 : 25

75 : 25 = 3
3 ist die 1. Ziffer des Ergebnisses
3 x 25 = 75 75 – 75 = 0

2 herunter holen
2 : 25 geht aber nicht
Achtung! Wenn zwischendurch eine Division nicht ausführbar ist, darfst du die 0 im Ergebnis nicht vergessen. 0 ist die 2. Ziffer des Ergebnisses

Dann erst holst du die 5 zu der 2 herunter.
25 : 25 = 1
1 ist die 3. Ziffer des Ergebnisses
1 x 25 = 25
25 – 25 = 0

7 herunter holen
7 : 25 geht nicht
Also wieder aufgepasst!
0 ist die 4. Ziffer des Ergebnisses
Dann erst die 5 zu der 7 herunter holen
75 : 25 = 3
3 ist die 5. Ziffer des Ergebnisses
3 x 25 = 75
75 – 75 = 0

752575 : 25 = 30103

Beim Dividieren musst du beachten: Wenn zwischendurch eine Division nicht ausführbar ist, darfst du die 0 im Ergebnis nicht vergessen.

Lilli und Niko wissen jetzt, wie sie große Zahlen durch zweistellige Zahlen teilen können. Sie haben viel gelernt, um Fehler zu vermeiden. Ich hoffe, du auch. Bis zum nächsten Mal. Tschüss!

Informationen zum Video
13 Kommentare
  1. Image

    Gut

    Von Stephan S., vor 8 Tagen
  2. Default

    Habe es verstanden

    Von Schwenzer Ds 1, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Ist gut erklärt;-))

    Von Cb Energie, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    BESSER ALLS IM(VIEL) UNTERICHT !!!!!!!!!

    Von Gta V Player, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Alles gut erklärt nur wäre es besser zu erklären wie das Kind 12 in 113 finden soll da tut sie es schwer. Lg kubi

    Von K Cagirankaya, vor mehr als einem Jahr
  1. Foto am 01.01.16 um 17.05

    Ich finde es toll das Sie sone Videos machen.

    Von Idaluzies, vor fast 2 Jahren
  2. Foto am 01.01.16 um 17.05

    Cool und gut erklärt :););-)

    Von Idaluzies, vor fast 2 Jahren
  3. Default

    der trick ist auch ganz einfach und coooool!!!!!!!!

    Von Ru M., vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    genau diesen trick haten wir im untericht

    Von Ru M., vor etwa 2 Jahren
  5. Default

    Prima erklärt!

    Von Nsg2, vor mehr als 2 Jahren
  6. Dscf7021

    DAS VIDEO HAT MIR SEHR GEHOLFEN, DIE SCHRIRFTLICHE DIVISON ZU VERSTEHEN VIELE GRÜßE EUER RAMON

    Von Ramon, vor mehr als 2 Jahren
  7. Default

    Von Uwe Humburg, vor mehr als 2 Jahren
  8. Images

    ich finde es suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuupppppppppppeeeeeeeeeerrrrrrr

    :)

    Von Sarahcupcakelove, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare