Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Quadratische Funktionen – y=½·x² (2)

Hallo! Um die Funktionsskizze dieser Funktion zu erstellen, also mit der Funktion mit der Funktionsgleichung y=1/2×x2. Dazu gucke ich mir zunächst mal hier diese Wertetabelle an und ich bemerke, dass ich keine negativen Funktionswerte habe. Das heißt, ich muss also im negativen y-Bereich nicht so viel zeichnen. Ich habe aber hier die 1 und die 2 und die 3, als x-Werte ebenso - oh, hier ist es uneben, das soll hier ne 3 sein- aber ich glaube das weißt du auch so das nach der 2, die 3 kommt. Hier -1, -2 und -3 auf dieser Seite und hier brauche ich auch noch ein paar. 2, 3, 4, 5, keine Ahnung. Ich glaube größer als 5 wird es nicht und deshalb hör ich hier einfach mal auf. Diese Funktionsskizze mache ich deshalb, um mir einen groben Überblick zu verschaffen. Das hilft auch sehr, wenn man das kurz vorher skizziert. Da braucht man hinterher nicht so viel radieren und ich kenne das schon, das dann irgendwie hier in dem Bereich oder so was, da ist fast das Blatt durchradiert, wenn man sich öfter vertan hat. Ruhig das vorher eben aufschreiben, dauert auch nicht lange, wenn ich nicht quatschen würde dabei, wäre ich innerhalb weniger Sekunden fertig. Und das zeige ich jetzt mal, wie das geht. Hier haben wir also, bei x haben wir die 0 als Funktionswert. Bei x=1 haben wir 1/2 als Funktionswert und hier auch 1/2 bei x=-1 und bei x=2 haben wir 2 als Funktionswert. Bei 3 4,5, das ist hier und dann kann ich das hier symmetrisch gleich übertragen und bin dann auch ruck zuck fertig hier. Und ich bekomme also ungefähr so eine Funktion heraus und dann würde ich sagen, hier muss die etwas runder sein, als ich das gezeichnet habe. So ungefähr. Das ist fast wie eine Normalparabel, nur nicht ganz. Und was ich damit meine, möchte ich jetzt mal eben zeigen. Dafür brauche ich ein bisschen Platz. Denn rein zufällig habe ich mal einen Graphen vorbereitet der jetzt exakt auf diese Funktion mit der Funktionsgleichung y=1/2×x2 passt. Und dieser Funktionsgraph sieht so aus. Ja das ist ziemlich genau, ich glaube er ist ein kleines bisschen hier verdreht. Das macht aber nichts. Ich glaube es ist klar geworden, wie der Funktionsgraph aussieht und ich glaube du kannst dir das auch vorstellen. Wenn du das mit deiner Normalparabel vergleichst, das hier der Funktionsgraph etwas breiter ist. Das kannst du noch in einem anderen Film sehen, dieses breiter und schmaler werden, wenn man das hier direkt mit der Normalparabel vergleicht. Hier soll erst mal Schluss sein mit dieser Funktion. Da ist der Funktionsgraph dazu. Viel Spaß damit, bis bald. Tschüs.

Informationen zum Video
1 Kommentar
  1. Default

    Gut gemacht! Hat mir sehr geholfen.....Danke!

    Von Deleted User 44283, vor mehr als 3 Jahren