Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript pq-Formel – Erklärung mit p und q (1)

Hallo! Hier möchte ich mal die p-q-Formel erklären. Ich habe sie in einem Film schon ohne p und q erklärt, jetzt möchte ich sie mal mit p und q erklären. Die p-q-Formel bezieht sich auf quadratische Gleichungen, die diese Form hier haben. Und zwar: x2+px+q=0. Mit dieser Form ist also gemeint, hier vor dem x2 steht gar nichts, dann kommt ein Pluszeichen, dann kommt hier eine Zahl, das x wieder, plus eine weitere Zahl, =0. Wenn diese Form eingehalten ist, dann kann man diese Formel benutzen, um die Lösungen dieser quadratischen Gleichung auszurechnen. Und das geht so: Hier in dieses Feld trägst du das p ein. Und in dieses Feld kommt auch das p. Und in dieses Feld kommt das q. Natürlich rechnest du das meistens nicht mit p und q selber, mit den Zahlen, die dann statt p und q hier stehen. Und das möchte ich eben auch mal vormachen. Zum Beispiel könnte die Gleichung lauten: x2+5x+6=0. Dann kommt auf diese Stelle hier (da, wo das p steht) die 5 hin. Da, wo das p steht, kommt die 5 hin, und da, wo das q steht, die 6. Die beiden Lösungen kannst du dann ausrechnen, durch diese Gleichung hier. Also, x1 und x2 sind das Ergebnis dieses Terms hier. Und der geht so: -5/2+-\sqrt((5/2)2-6). Ja, und dann muss man das noch ausrechnen und dann hat man die Lösungen. Das zeige ich im 2. Teil.   Bis dahin viel Spaß! Tschüss!  

Informationen zum Video
2 Kommentare
  1. Default

    Gut erklärt aber das andere Video von Ihnen indem sie es ohne die Buchstaben erklären ist besser. Aber danke :)

    Von Laubrax, vor 3 Monaten
  2. Default

    nicht ganz so gut erklärt

    Von Theresak, vor fast 6 Jahren