Textversion des Videos

Transkript Körpernetze zuordnen

Hallo und herzlich willkommen. Dieses Video heißt: Körpernetze zuordnen.   Ihr wisst schon, was geometrische Grundkörper und Körpernetze sind. Nach dem Schauen des Videos könnt ihr unbekannte Körpernetze den geometrischen Grundkörpern zuordnen. Auf los geht es los. Wir beginnen: 1. Die Grundkörper. Könnt ihr euch an die Grundkörper aus den vorigen Videos noch erinnern? Der Körper oben links ist: ein Würfel. Das hier ist: ein Quader. Der Grundkörper daneben ist: ein Prisma. Unten links haben wir: einen Zylinder. Der Grundkörper daneben ist: ein Kegel. Und schließlich unten rechts: Das ist: eine Kugel. Die Kugel besitzt eine Sonderstellung, sie hat kein Körpernetz. Daher scheidet die Kugel bei unseren Übungen aus.   2. Körpernetze und Grundkörper Schauen wir uns dieses Körpernetz an. Die Flächen des Netzes sind Quadrate. Welchen geometrischen Grundkörper kann man daraus herstellen? Ich werde das Körpernetz einmal falten. Ich denke, es ist klar, was hier entstanden ist. Wir falten den Körper wieder auseinander. Na klar, es ist: ein Würfel.   Zu welchem geometrischen Grundkörper gehört dieses Netz? Alle seine Flächen sind Rechtecke. Dann wollen wir einmal falten. Ich denke, man kann es erkennen. Und wieder alles auseinandergefaltet zum Körpernetz. Richtig, es ist: ein Quader.   Zu welchem geometrischen Grundkörper gehört dieses Körpernetz? Es besteht aus Dreiecken und Rechtecken. Lasst uns fröhlich falten. Na, erkennt ihr den Körper? So, und nun wieder umgekehrt, vom Körper zum Netz. Es handelt sich hier um: ein Prisma.   Ein neues Körpernetz. Es besteht aus zwei Kreisen, oben und unten, und dazwischen ist ein Rechteck. Nehmen wir uns das Rechteck. Ich werde es formen und ihr werdet schnell erkennen, um welchen Grundkörper es sich handelt. Unten und oben wird dieser Grundkörper durch Kreise begrenzt. So sieht er dann aus. Wir nehmen unseren Körper wieder auseinander. Richtig, es ist: ein Zylinder.   Und nun dieses Netz. Es besteht aus einem Kreisausschnitt und einem Kreis. Ich nehme den Kreisausschnitt und forme einen Teil des Körpers. Der untere Teil des Körpers wird durch den Kreis begrenzt. Na, was ist das? Auch diesen Körper kennt ihr gut. Es ist: ein Kegel.   Hallo, was ist denn das? Auch dieses Körpernetz besteht nur aus Quadraten. Ich forme daraus einen Körper. Na, erkennt ihr ihn? Aus dem Körper bilde ich wieder das Netz. Das ist doch wohl klar: ein Würfel.   Auch dieses Körpernetz sieht ziemlich seltsam aus, es besteht aus lauter Rechtecken. Auch daraus kann man einen Körper zusammensetzen. Und nun wieder vom Körper zum Netz. Klar doch, es ist: ein Quader.   Was haben wir denn hier? Das sieht ja aus wie eine Rohrleitung. Auch in diesem Körpernetz finden wir Dreiecke und Rechtecke. Na dann, mal frisch gefaltet. Ich denke, es ist klar, worum es sich hier handelt. Der Körper wird wieder auseinander gefaltet. Das ist das Körpernetz: eines Prismas.   Das sieht ja lustig aus. Wie eine Figur auf dem Kopf. Das Körpernetz besteht aus Halbkreis und Kreis. Halbreis? Das hatten wir doch noch nie! Ein Halbkreis ist aber auch ein Kreisausschnitt. Na dann, frisch ans Werk. Das hier ist der obere Teil und unten ist der Kreis. Und nun wieder zurück zum Körpernetz. Habt ihr auch diese Figur erkannt? Das ist: ein Kegel.   So ein ähnliches Netz hatten wir schon. Oben der Kreisausschnitt, unten der Kreis. Und auch der Grundkörper ist bekannt. Erkennt ihr ihn? Und wieder zurück zum Körpernetz. Na klar, das ist: ein Kegel.   3. Kleine Probleme bei Zylinder und Kegel. Das ist das Körpernetz eines Zylinders und das ist das Körpernetz eines Kegels. Das Besondere daran ist, dass es keine Kanten zwischen den Verbindungsflächen gibt. Sind das dann überhaupt echte Körpernetze? In der Schule wird darüber demokratisch entschieden. Der Lehrer bestimmt das.   Das war es schon wieder für heute. Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Spaß. Ich wünsche euch alles Gute und viel Erfolg. Tschüss!

Informationen zum Video
12 Kommentare
  1. Default

    Danke, jetzt hab ich's auch verstanden

    Von Antretterin, vor mehr als einem Jahr
  2. 001

    gerne mann

    Von André Otto, vor fast 2 Jahren
  3. 0285ml baerchenglas

    danke mann

    Von Christopher S., vor fast 2 Jahren
  4. Default

    das ist wirklich hilfreich ;)

    Von Chinaiwi4, vor mehr als 2 Jahren
  5. Default

    cool danke

    Von Melis@, vor mehr als 2 Jahren
  1. Default

    cool danke

    Von Melis@, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Ich auch danke

    Von Fin Windau, vor mehr als 2 Jahren
  3. 001

    Das ist doch schön!

    Alles Gute

    Von André Otto, vor mehr als 3 Jahren
  4. Dp logo red sky

    ich bin in der 5.klasse und hab es super gut verstanden
    Danke!

    Von Bodo A., vor mehr als 3 Jahren
  5. 001

    So läuft das nicht. Wenn du Wünsche hast, rufe am besten an oder maile.
    Alles Gute

    Von André Otto, vor fast 4 Jahren
  6. Default

    Wusste ich schon alles macht mal bitte Videos über Zusammengesetzte Körper und Videos mit Satz des Pythagoras bei Flächen- und Körperberechnung Danke

    Von Niklas A.Hoffmann, vor fast 4 Jahren
  7. Default

    Toll. Obwohl ich das schon wusste, war das eine gute Wiederholung für mich. Danke!

    Von Shabana.A, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare