Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Felix

    @Sinahoehn: Wenn du x=100 in (-1):(3x) einsetzt, dann erhält man (-1):300=-0,00333. Setzt du noch größere x-Werte ein, dann wird dieser Ausdruck immer kleiner. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin Buettner, vor 8 Monaten
  2. Default

    super übersichtlich erklärt! ich verstehe nur im letzten Beispiel nicht, dass der Grenzwert von dem Ausdruck (-1): 3x gegen 0 geht. Wenn ich für x nämlich was "großes" einsetzt z.B. 100 kommen -3,33... raus

    Von Sinahoehn, vor 8 Monaten
  3. Default

    Sehr gut Danke!

    Von Antares93, vor mehr als einem Jahr