Gerade Zahlen 03:59 min

Textversion des Videos

Transkript Gerade Zahlen

Lilli erklärt Niko in diesem Video, was gerade Zahlen sind. Wenn dich das interessiert und du dein Wissen über Zahlen ausbauen möchtest oder du einfach nur üben willst, würden sich Lilli und Niko sehr freuen, wenn du dir weiter dieses Video anschauen würdest. Lilli erklärt, dass es eigentlich ganz einfach ist, sich zu merken, was gerade Zahlen sind. Sie merkt sich das immer so: Gerade Zahlen kann man immer gleichmäßig aufteilen, so dass es keinen Rest gibt. Niko versteht nicht so richtig. Und Lilli erklärt das noch einmal genauer: Stellt dir vor, du gehst Achterbahn fahren. In einem Achterbahnwagen passen immer höchstens zwei Kinder rein. Wenn nun drei Kinder Achterbahn fahren möchten, dann können zwei Kinder zusammen fahren und ein Kind muss alleine fahren. Also ist die Drei keine gerade Zahl. Aber wenn vier Kindern Achterbahn fahren möchten, dann können zwei Kinder zusammen in einem Wagen sitzen und die anderen zwei in einem anderen Wagen zusammen! Kein Kind ist allein. Also ist die Vier eine gerade Zahl.

Ist die Fünf eine gerade Zahl? Wir können mal an unserem Achterbahnbeispiel überlegen, ob denn jemand alleine fahren müsste. Zwei Kinder können zusammen fahren, dann können nochmal zwei Kinder zusammen fahren und ein Kind muss alleine fahren. Also ist die Fünf keine gerade Zahl. Aber dafür wieder die Sechs. Denn bei sechs Kindern hat jedes Kind einen Partner in der Achterbahn. Während Lilli so erzählt, fällt Niko etwas ganz besonderes auf! Er merkt, dass jede zweite Zahl eine gerade Zahl ist. Wenn die Fünf keine gerade Zahl ist, dann ist die Sechs wieder eine. Und wenn die Sechs eine ist, dann ist die Sieben keine, aber dafür dann wieder die Acht. Dann ist die Neun wieder keine, aber dafür die Zehn! Ja, wie spannend. Zwei gerade Zahlen tauchen nie nacheinander auf! Sachen, die es in einer geraden Anzahl gibt, können auch immer gleichmäßig auf zwei Personen aufgeteilt werden, so dass jeder gleich viel bekommt. Wenn du zum Beispiel zehn Murmeln hast und diese Murmeln auf zwei Kinder aufteilst, dann bekommt jedes Kind gleich viele Murmeln, und zwar fünf!

Bei sechszehn Murmeln bekommt auch jedes Kind gleich viele Murmeln und zwar acht. Also ist die Sechszehn eine gerade Zahl. Und die Dreizehn. Dreizehn Murmeln man kann nicht auf zwei Kinder gleichmäßig aufteilen. Ein Kind würde sechs und das andere Kind sieben bekommen. Also kann die Dreizehn keine gerade Zahl sein!

Dafür aber wieder die Vierzehn. Vierzehn Murmeln kann man gleichmäßig auf zwei Personen aufteilen. Jedes Kind bekommt sieben Murmeln. Lilli verrät Niko noch eine kleine Merkhilfe. Wenn dich das interessiert, dann hör genau zu! Jede Zahl, die mit der Null, mit der Zwei, mit der Vier, mit der Sechs, oder mit der Acht endet, ist eine gerade Zahl. Zum Beispiel die Sechszehn. Die Sechszehn endet mit der Sechs und ist daher eine gerade Zahl. Und wenn du dir das nicht merken kannst, dann denkt immer dran: Gerade Zahlen kann man immer ohne Rest teilen.

Informationen zum Video
3 Kommentare
  1. Default

    MLG

    Von Alexander B, vor 2 Tagen
  2. Default

    Unglaublich gut erklärt. .

    Von Mailbox 3, vor 8 Monaten
  3. Default

    Gut erklärt

    Von Familie C., vor etwa einem Jahr