Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

Textversion des Videos

Transkript Geldwerte umwandeln

Hallo, schön, dass du wieder mit dabei bist. Geld ist für fast alle Menschen ein spannendes Thema. Auch Lilli und Niko haben zum Thema „Geld“ interessante Geschichten in der Zeitung gefunden. Lilli hat gelesen, dass eine Braut nach altem Brauch lange 1-Cent-Stücke gesammelt hat, um damit ihre Brautschuhe zu bezahlen. Sie kosteten 100€. Es kommen sofort 2 Fragen auf. Wie viele 1-Cent-Stücke hat die Braut sammeln müssen? Und konnte sie sie allein zum Schuhgeschäft tragen?

Jetzt aber erst einmal zu Nikos Geschichte. Ein Bankräuber hat 2 Millionen Euro in 500-Euro-Scheinen gestohlen. Er hat sie in einem Aktenkoffer mitgenommen. Zum Glück wurde er dann schnell von der Polizei gefasst. Doch wie viele Scheine können in diesen Aktenkoffer gepasst haben?

Bevor wir die Fragen beantworten, wollen wir kurz die Euroscheine- und Münzen wiederholen. Diese Scheine gibt es: 500€; 200€; 100€; 50€; 20€; 10€; 5€ Und es gibt diese Münzen: 2€; 1€; 50ct; 20ct; 10ct; 5ct; 2ct; 1ct 1€ = 100ct

Jetzt zu unseren Anfangsfragen: Eine 1-Cent-Münze wiegt 2,3g. 100€ = 10.000ct 10.000 x 2,3g = 23.000g Das sind 23kg.

Die 100€ in 1-Cent-Münzen wiegen 23kg. Stell dich selber mal auf die Waage. Dann kannst du abschätzen, wie schwer das Geld für die Hochzeitsschuhe ist. Die wird die Braut nicht allein ins Schuhgeschäft schleppen.

Doch wie ist das bei dem Bankräuber? Ein 500€-Schein hat die Größe von 16cm x 8,2cm. Er ist sehr dünn. 2.000.000€ : 500€ = 4000 Das ergibt also 4000 500€-Scheine. Und diese passen in einen normal großen Aktenkoffer. Gut, dass der Bankräuber mit dem vielen Geld im Koffer geschnappt wurde!

Lass uns noch ein wenig mit Geld rechnen. Ein Freund von Niko mag keine großen Geldscheine. Er möchte sein Taschengeld immer in 5-Euro-Scheinen bekommen. Auch, wenn er von Verwandten zum Geburtstag oder zu Weihnachten Geld geschenkt bekommt, lässt er es sich immer wieder in kleinste Scheine umtauschen. Er ist der Meinung, mehr Scheine hätten mehr Wert. Monatlich bekommt er 10€ Taschengeld. An Geldgeschenken hatte er im letzten Jahr insgesamt 130€ erhalten. Wie viele 5-Euro-Scheine hat er insgesamt in einem Jahr gehabt?
12 Monate x 10€ = 120€ 120€ : 5€ = 24 130€ : 5 = 26 24 + 26 = 50 Insgesamt hat er 50 5-Euro-Scheine in einem Jahr erhalten. Das sind immerhin 250€. In 5€ Scheinen sieht das auch nach viel mehr aus. Aber es ist natürlich nicht mehr wert als 250€ in wenigen großen Scheinen.

Lillis Freundin sieht es genau anders. Sobald sie genug Geld zusammen hat, tauscht sie kleinere Geldscheine gegen möglichst große ein. Wie würde sie sich 250€ geben lassen? Ja, natürlich in einem 200-Euro-Schein und einem 50-Euro-Schein.

Du siehst, wie vielfältig sich Geldbeträge in Geldscheine oder Geldmünzen umwandeln lassen. Das haben besonders die Geschichten von Niko und Lilli gezeigt. Ich hoffe, du bist beim nächsten Mal wieder mit dabei. Tschüss!

Informationen zum Video
7 Kommentare
  1. Default

    Sehr schön weiter so! Macht mir sehr Spaß euch zu zu hören. Bestes Netzwerk allerzeiten!

    Von Y Oyungerel, vor 7 Monaten
  2. Default

    Toll

    Von Zachary G., vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Äh,Lilli und Nico haben Aliens als Freunde??

    Von Zachary G., vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Was ist das denn
    Ich verstehe nicht

    Von Thanam, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    gut

    Von Cemile, vor etwa 3 Jahren
  1. Default

    lili hat eine komische freundin

    Von Cemile, vor etwa 3 Jahren
  2. Default

    hihi ~(:/)

    Von Marcus Strobl, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare